5 Rennradschuhe, die schnell, bequem und wunderschön sind | Fahrrad fahren

Anonim
best road cycling shoes

Mitch Mandel

Fi'zi: k R1B Uomo

Bevor ich überhaupt wusste, ob die Fi'zi: k R1B Uomos schnell oder komfortabel (oder beides) sein würden, wollte ich sie in meinem Leben haben. Mit ihrem glatten Obermaterial und der zickzackförmigen Spitze strotzen die Schuhe nur so vor Geilheit.

Es stellt sich heraus, dass ein Teil dessen, was sie so exquisit macht, mit der Funktionalität des Schuhs zusammenhängt. Fi'zi: k platzierte die Befestigungselemente nicht in der Mitte und nicht auf der Oberseite des Fußes, der beim Treten Druck ausgesetzt ist. Das Boa IP1-Zifferblatt in der Nähe Ihres Knöchels passt die Passform der Fersenschale an. Fi'zi: k sagt, dass Ihr Fuß gepflanzt bleibt und Ihr Watt direkt in die Pedale geht. Das andere Einstellrad regelt die Lautstärke des Schuhs, während ein elastisches Dreieck die beiden Einstellbereiche voneinander trennt und Ihrem Fuß ein wenig Flexibilität verleiht.

VERBINDUNG: 11 coole neue Fahrradschuhe für 2017

Auf Fahrten verleiht die Kombination aus dem geschmeidigen Microtex-Obermaterial und dem Zifferblattsystem dem Schuh eine sockenartige Passform. Die gummiartige Lippe oben rieb meinen Knöchel ein wenig, aber ansonsten blieb meine Ferse an Ort und Stelle, während sich mein Fuß ungezwungen anfühlte. Die leichte Carbonfaser-Sohle ist steif genug, um Ihrem Sprint einen zusätzlichen Schub zu verleihen, und dennoch komfortabel auf langen Fahrten. Die drei Belüftungsöffnungen (zusammen mit dem laserperforierten Oberteil) sorgen für eine ausreichende Luftzirkulation.

Der R1B ist auch in Weiß, Schwarz und Schwarz mit roten Akzenten erhältlich. Ich würde gerne eines von jedem nehmen - nur um hin und wieder anzustarren. - Leah Flickinger

Preis: 400 $
Gewicht: 500 g / Paar (Größe 42)

Kaufen Sie es bei Competitive Cyclist

Mitch Mandel

1) Mavic Echappée W Schuh

Die meisten Schnürschuhe sind modische Modelle mit Premium-Preisen. Aber Mavic bringt den Leuten Schnürsenkel. „Die meisten Einsteigerschuhe werden mit Klettverschlüssen geliefert“, sagt Produktmanager Aaron Walker. „Wir wollten etwas anbieten, das wirklich cool aussieht.“ Die Außensohle aus Glasfaser und Nylon des Echappée-Damenschuhs (und seines Gegenstücks für Männer, des Aksium) ist die am wenigsten steife, die Mavic macht, aber ich fand sie steif genug für das tägliche Fahren. Es hat das gleiche niedrige Profil (7 mm Dicke) wie die High-End-Carbon-Außensohlen des Unternehmens und hält Ihren Fuß näher an der Pedalspindel (laut Mavic überträgt dies die Kraft effizienter). Kombiniert mit dem geschmeidigen Obermaterial aus Kunstleder und dem gleichmäßigen Druck der Schnürsenkel ist dies ein außergewöhnlich bequemer Schuh. Die Schnürsenkel halten die Spannung gut und bleiben, sobald sie gebunden sind, dank eines elastischen Halters flach. - Gloria Liu

Preis: 100 $
Gewicht: 472 g / Paar (Größe 40)

2) Louis Garneau Carbon Ls-100 II

Garneaus Carbon Ls-100 II ist eine herausragende Option in seiner Preisklasse. Es hat eine Vollcarbon-Sohle anstatt der Carbon / Glasfaser-Mischung, die bei vielen Schuhen mit ähnlichen Preisen zu finden ist. Es ist steif ohne die unnachgiebige Härte einiger Rennmodelle. Und für einen Schuh, der so leicht oder leichter ist als die meisten Konkurrenten, bleibt er auf langen Fahrten bequem. Die Längsverstellschlitze der 3-Loch-Stollen sind in der Regel nur bei teureren Tritten zu finden, und das Kunstleder-Obermaterial ist auch nach einem Monat noch abriebfrei, was zum Teil einem Kunststoffstoßfänger zu verdanken ist. Und die reflektierenden Fersenakzente sorgen auch bei Patrouillen im Morgengrauen für eine auffällige Sichtbarkeit. - Joe Lindsey

Preis: $ 220
Gewicht: 474 g / Paar (Größe 41)

Kaufen Sie es bei Performance Bike

Mitch Mandel

1) Giro Sentrie Techlace

Das Techlace-System sticht bei diesen Radschuhen besonders hervor: Die Schnürsenkel werden über zwei Klettbänder befestigt, die einfach zu befestigen sind und sich gut anpassen lassen. Einmal angekommen, bleiben sie während langer Fahrten in Position (obwohl ich das Boa L6-Einstellrad in der Mitte der Fahrt festgezogen habe). Und auf einem überfüllten Rücksitz ein Paar Straßenschuhe anzuziehen war noch nie so einfach (hörst du, Rennfahrer?) - ich konnte den Schuh befestigen, ohne hinzusehen.

Zum Teil dank der Carbon-Außensohle sind diese Schuhe steif und fühlen sich leicht an. Sie waren auch von Anfang an komfortabel. Nach einem Tag Reiten hatte ich immer noch nichts dagegen, sie anzulegen. Die Zehenbox ist geräumig und meine durchschnittlich breiten Füße fühlten sich nie eingeengt an. Sie können die Bogenstütze auch mit den mitgelieferten Einsätzen anpassen. - James Hart

Preis: 250 $
Gewicht: 502 g / Paar (Größe 41, 5)

Kaufen Sie es bei Competitive Cyclist

Bei einem Regenguss erwischt? So trocknen Sie Ihre Schuhe schnell:

2) Spezialisierter S-Works Sub6-Straßenschuh für Damen

Ich war das letzte Kind in meiner zweiten Klasse, das lernte, wie man meine Schuhe bindet, und es dauert immer noch länger als der Durchschnitt. Aber mit dem Specialized Sub6 sind diese wenigen zusätzlichen Sekunden gut angelegt.

Diese Kicks leben im Schnittpunkt von Leichtgewicht, Aerodynamik und Pizazz. Dies ist der bisher leichteste Schuh von Specialized. Der Wechsel von einem unteren Schuh zum Sub6 machte das Umdrehen der Pedale im Vergleich mühelos.

Dies sind auch die am besten belüfteten Schuhe, die ich getragen habe. Selbst das mitgelieferte Warp Sleeve, ein dehnbarer Überzug, der zu den 35-Sekunden-Einsparungen des Sub6 beiträgt (über 40 km im Vergleich zu einem Nicht-Aero-Schuh), ermöglicht mehr Luftzirkulation als herkömmliche Aero-Überzüge. - Elspeth Huyett

Preis: 325 $
Gewicht: 350 g / Paar (Größe 39)

3) Rapha Climber's Schuh

So viele High-End-Schuhe sind mit zusätzlichen Dingen belastet. Der Climber's Shoe von Rapha ist minimalistisch und damit leichter als die meisten Hochleistungsschuhe, für manche Fahrer bequemer und für fast alle besser aussehend.

Drei Klettbänder sind ganz einfach und bieten den Komfort und die Wirksamkeit, die mechanische Verschlüsse noch immer suchen. Die Sohlen sind dünn und steif (aber nicht die steifsten). Das Obermaterial passt sich dem Fuß gut an und ist hoch atmungsaktiv. Diese Schuhe sind so fabelhaft leicht, dass sie Ihrem Spin einen spürbaren Reißverschluss verleihen, aber sie sind auch hart: Eines unserer Testpaare ist seit 2014 im Einsatz. Sie werden in reflektierendem Blau oder Gelb und nicht reflektierendem Weiß angeboten. - Matt Phillips

Preis: 400 $
Gewicht: 408 g / Paar (Größe 41)

5 Rennradschuhe, die schnell, bequem und wunderschön sind | Fahrrad fahren