Santa Cruz Tallboy 4 Bewertung | Beste Mountainbikes
Mountainbike

Santa Cruz Tallboy 4 Bewertung | Beste Mountainbikes

Anonim

Mitnehmen: Der aktualisierte Tallboy sieht aus wie eine Langstreckengeometrie, die auf ein Kurzstreckenrad geklebt ist. Aber es funktioniert hervorragend.

  • Beidseitig 10 mm mehr Federweg - jetzt 120 mm hinten und 130 mm vorne.
  • Überarbeitetes Fahrwerkslayout mit Dämpfer mit Unterlenkerantrieb.
  • Einstellbare Winkel und Radstand.

Preis: 2.699 bis 10.399 US-Dollar. $ 8.199 wie getestet
Gewicht: 27, 7 Pfund (mittelgroßer CC X01 RSV)

Jetzt kaufen Weitere Bilder

Der frauenspezifische Zwilling des Tallboy ist die Juliana Joplin. Lesen Sie unseren Testbericht hier.

Früher hatten längere Reiseräder eine lockerere Geometrie und kürzere Reiseräder waren steiler. Geometrie und Reisen waren so miteinander verbunden. Aber das ändert sich. Marken entkoppeln Geometrie und Federweg - und andere Elemente - und stellen sie individuell für den Zweck eines Fahrrads und das gewünschte Fahrerlebnis her.

Es ist ein reflektierender Moment in der Branche. Warum ist eine lange Fahrradtour so? Wie viel Erfahrung ist nur Geometrie und nur das Reisen? Wie viel Erfahrung mit dem Fahrradfahren steckt in Teilen wie fleischigen Reifen oder dem Gewicht eines Fahrrads?

Was passiert, wenn Sie ein Langstreckenrad bauen, aber nur eine kurze Strecke zurücklegen?

Absichtlich oder nicht, Marken haben in letzter Zeit viel an dieser Frage herumgeschnüffelt. Während alle Mountainbikes länger und lockerer werden, ist Evil's Following (lanciert 2014) eines der schärferen Beispiele dafür, die Elemente, die den Charakter eines Fahrrads ausmachen, auseinander zu ziehen und auf eine neue Art und Weise zu kombinieren.

Santa Cruz geht mit seinem neuen Tallboy der vierten Generation den Weg der Gefolgschaft, geht aber noch weiter. Dieses Fahrrad hat 120 mm Federweg hinten und 130 mm Federweg vorne, aber etwas kürzer. Aber dann gaben sie ihm einen Steuerrohrwinkel von 65, 5 Grad, einen langen Radstand von 1187 mm (mittlere Größe) und schlugen den BB mit 41 mm Gefälle zu. Das sind Dimensionen, die historisch mit längeren - oftmals viel längeren - Reiserädern verbunden waren.

Aber während der Federweg und die Geometrie von zwei verschiedenen Fahrrädern zu stammen scheinen, fährt der neue Tallboy nicht so - es fährt sich so, wie Fahrräder hergestellt werden sollten. Es ist erstaunlich, wie gut es in einem weiten Bereich von Geschwindigkeiten und Gelände funktioniert, so sehr es auch verwirrt, weil es die Kompromisse zu ignorieren scheint, die es stören sollten.

Der neue Tallboy definiert neu, was ein Kurzstrecken-29er sein kann.

Trevor Raab

Es ist ein scharfer Kletterer und lebhaft bei Trail-Geschwindigkeiten - unerwartet von der Geometrie so lang und locker. Es ist außergewöhnlich geschmeidig und für rudelige Abfahrten geeignet - unerwartet bei einem Fahrrad mit 120 / 130mm Federweg.

Das Handling ist neutral und optimal ausbalanciert - keine Instabilität bei niedriger Geschwindigkeit oder Nervosität bei hoher Geschwindigkeit, nur intuitive und präzise Handhabung.

Die Hinterradaufhängung bietet eine überraschende anfängliche Empfindlichkeit, eine nutzbare Plattform zum Abstoßen in der Mitte und eine Steuerung mit großem Aufprall, ohne das Gefühl zu haben, von einer steilen Rampe am Ende des Hubs abzuprallen.

Aber es ist schwer zu sagen, wozu der Tallboy am besten ist oder wozu er gut ist. Trotz aller Superlative geht es nicht bergauf wie beim besten Marathon-Bike oder bergab wie beim besten Enduro-Bike. Ich habe das Gefühl, dass es die Eigenschaften hat, die eine Vielzahl von Fahrern zu schätzen wissen, aber ohne den Fokus, den sie wollen.

Diese breite Verwendbarkeit ohne spezifischen Zweck ist jedoch genau der Grund, warum der Tallboy in diesem Moment mein Lieblings-Mountainbike ist. Ich mag einen herausfordernden Aufstieg. Ich liebe es, meine Finger von den Bremsen zu ziehen und das Fahrrad laufen zu lassen, bis mir die Augen tränen, und ich mache mir Angst; Ich möchte versuchen, Trails zu fahren. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es kann. Ich versuche immer, zwei zufällige Klumpen in ein Doppel zu verwandeln. Ich möchte zwei Stunden lang klettern, damit ich 40 Minuten lang absteigen kann.

Ich bin ein 46-jähriger Mountainbiker im Teenageralter, der sich ein süßes Fahrrad zulegen möchte, mit dem ich ein bisschen härter als am Vortag fahren kann, versuche, jeden Trail der Welt zu fahren, und eine verdammt gute Zeit habe . Und dafür ist der Tallboy da.

Santa Cruz Tallboy

Genau richtig

Die 35-mm-Beine des RockShox Pike bieten genau die richtige Steifheit für die Fähigkeiten des Tallboy.

Santa Cruz Tallboy

Winkel Flip Chip

Ein Flip-Chip in der hinteren Stoßdämpferhalterung passt den Sitzwinkel, den Kopfwinkel und die BB-Höhe an.

Santa Cruz Tallboy

Kettenstreben Flip-Chip

Ein Flip-Chip im hinteren Ausfallende passt die Kettenstrebenlänge auf +/- 10 mm an

Santa Cruz Tallboy

Neues Layout

Der Stoßdämpfer des Tallboy sitzt jetzt tiefer im Rahmen.

Was gibt's Neues

Der Tallboy ist ein brandneues Fahrrad und verfügt über viele der Funktionen, die in diesem Jahr in den Megatower- und Hightower-29er-Modellen eingeführt wurden.

Aber zuerst einen Schritt zurück. Der Tallboy war der erste 29er von Santa Cruz und hatte beim Start einen Federweg von etwa 100 mm. Santa Cruz fügte schließlich weitere 29er Modelle hinzu, aber der Tallboy blieb der kürzeste 29er und behauptete seine Position als leichteres, auf Trails ausgerichtetes Fahrrad.

Dann kam der XC-Race konzentrierte 100mm Blur 29 dazu. Danach brachte Santa Cruz den Tallboy der dritten Generation auf den Markt, der etwas mehr Federweg hatte - 110 mm hinten und 120 mm vorne - und eine etwas längere und lockerere Geometrie. Trotz der Veränderungen war der Tallboy immer noch der leichtgewichtige 29er von Santa Cruz.

Der neue Tallboy der vierten Generation bietet noch mehr Federweg - 120 mm hinten, 130 mm vorne - mit einer noch längeren und lockereren Geometrie, spielt aber immer noch die gleiche Rolle in der Santa Cruz-Linie. Mit der Definition eines leichten 29er-Trail hat sich auch der Tallboy weiterentwickelt.

Optisch ist die wichtigste Änderung beim Tallboy 4 die Umstellung auf einen Stoßdämpfer mit Unterlenkerantrieb - frühere Tallboy-Modelle haben den Stoßdämpfer vom Oberlenker abgefedert. Dieses Design begann mit den Schwerkrafträdern von Santa Cruz und hat sich seitdem zu Modellen mit kürzerem Federweg entwickelt.

Rahmen Carbon
Federweg 120mm
Stoßdämpfer
FOX Float Performance Elite DPS
Gabel
RockShox Pike Select +, 130mm
Antriebsstrang
SRAM X01 Eagle
Kassette
10-50 t
Reifen
Maxxis Minion II, 29 "x2.3"
Felgen
Santa Cruz Reserve 27
Bremsen
SRAM G2 RSC (180mm Rotoren vorne und hinten)
Kurbelgarnitur
SRAM X1 Eagle DUB, 30 t - 170 mm (XS-S), 175 mm (M-XXL)
Stamm
Race Face Aeffect R
Lenker
Santa Cruz AM Carbon
Sattel
WTB Silverado
Sattelstütze
RockShox Reverb Stealth

"Eine Stoßdämpferkonstruktion mit Oberlenkerantrieb eignet sich gut für Fahrräder mit kürzerer Länge, da diese Konstruktion so abgestimmt werden kann, dass das Fahrrad das Gefühl bekommt, mehr Federweg zu haben, als es tatsächlich tut, und zwar aufgrund der Leistung des Fahrrads während des Hubs. Dies ist wirklich der Fall Davon profitiert ein Fahrrad wie der Blur ", so Eamon Briggs, leitender Maschinenbauingenieur bei Santa Cruz." Die Eigenschaften eines Unterlenker-Fahrrads, die wir wirklich mögen, sind die Abstimmbarkeit der Hebelübersetzung und der Verpackung. Wir können das Fahrwerk für diese Anforderungen konstruieren Gute Unterstützung in der Mitte des Hubs, die die Compliance bei kleinen Unebenheiten und den Bottom-Out-Widerstand aufrechterhält. "

Dieses Design senkt auch den Schwerpunkt des Tallboy und lässt ihn kompakt mit einer niedrigen Haltung aussehen.

Geometrie erhält die typischen Änderungen, die mit jedem Mountainbike-Update dieser Tage herauskommen. In der niedrigen Position entspannt sich der Steuerrohrwinkel auf 65, 5 (von 68) und der Steuerrohrwinkel auf 76, 3 (von 73). Auch die Reichweite wächst: Ein Medium springt auf 448 mm (von 430). Die Kettenstrebenlänge bleibt ungefähr gleich (430 mm), aber der Radstand wächst stark - der Radstand eines mittelgroßen Fahrzeugs springt um 42 mm auf 1187 mm. Sattelrohre befinden sich ebenfalls auf der kurzen Seite (Größe mittel, 405 mm), um längere Verfahrwege für die Dropper-Post zu ermöglichen.

Der Tallboy hat zwei Geometrieeinstellungen. Ein Flip-Chip im unteren Aufhängungslenker passt den Kopfwinkel auf +/- 0, 2 Grad, den Sitzwinkel auf +/- 0, 3 Grad und die BB-Höhe auf +/- 3 mm an. Es hat auch einen geringen Einfluss auf die Schockrate: In der niedrigen Einstellung ist es etwas progressiver, in der hohen Einstellung linearer.

Zum erweitern klicken.

Der zweite Geometrieanpassungs-Chip ist nur in Carbon-Modellen. Befindet sich in den hinteren Ausfallenden und passt die Kettenstrebe und die Radstandlänge um +/- 10 mm an. In der kurzen Einstellung sind die Stege 430 mm, in der langen 440 mm. Länger sollte sich das Bike etwas gepflanzter anfühlen, kürzer etwas bissiger. Es gibt auch eine kleine Änderung an der Federung - längere Aufenthalte erhöhen die Leverage Ratio - obwohl die Informationen von Santa Cruz keine Details enthielten. Zum Ändern der Kettenstrebenlänge ist ein Distanzstück erforderlich, um den Bremssattel neu zu positionieren. Alle erforderlichen Teile sind im Lieferumfang des Tallboy enthalten.

Abgerundet werden die Details: BB-Außenhülle mit Gewinde, ISCG '05-Laschen, interne Kabelführung mit durchgehenden Tunneln in Carbonrahmen, 2, 6-Zoll-Reifenabstand (nur Carbonrahmen, erfordert einen Flip-Chip mit Ausfallenden in Langposition) und zwei Wasserflaschen Montageorte (im vorderen Dreieck und unter dem Unterrohr).

Die TB4-Familie

Die Tallboy 4-Familie besteht aus neun Modellen ab 2.699 USD (AL D) und einem Preis von 10.399 USD (CC XX1 AXS RSV). Es gibt drei Rahmen, die alle dieselbe Geometrie haben. Die billigsten Modelle verwenden einen Aluminiumrahmen, und es gibt zwei Carbonrahmen - den schwereren und billigeren C- und den leichteren, teureren CC-Rahmen. Alle Rahmen haben eine lebenslange Garantie.

Aluminiumrahmen gibt es in zwei Ausführungen zu Preisen von 2.699 USD und 3.399 USD. C-Frames gibt es in drei Versionen zu Preisen von 4.199, 4.999 und 6.199 US-Dollar. Die vier CC-Builds kosten 6.999 USD, 8.199 USD, 9.799 USD und 10.399 USD.

Das billigste Tallboy 4-Modell: das 2699 n. Chr

Höflichkeit

Aluminiumrahmen sind klein bis sehr groß und Carbonrahmen sind sehr klein bis doppelt so groß. Alle Größen können eine Wasserflasche in das Hauptdreieck passen.

Alle Modelle sind mit 1x12-Antrieb, Fox Float DPS-Stoßdämpfer, Maxxis Minon DHR / DHF-Reifen (2, 3 Zoll), Tubeless-Ready-Felgen, Lock-On-Griffen und WTB Silverado-Sattel ausgestattet.

Vier Modelle sind ab Lager mit Santa Cruz Reserve 27 Carbonfelgen erhältlich. Modelle mit Aluminiumfelgen können auf die Reserve-Felge aufgerüstet werden.

Der Tallboy CC XTR RSV (9.799 US-Dollar) wird mit Shimanos neuem XTR 1x12-Antrieb und XTR 4-Kolben-Bremsen ausgestattet. Alle anderen Modelle verwenden SRAM-Antrieb und Bremsen. Der erstklassige Tallboy CC XX1 AXS RSV (10.399 US-Dollar) ist mit der Eagle AXS-Funkschaltung von SRAM ausgestattet.

Eine kleine Sache

Eine Sache über den neuen Tallboy, die mich wirklich nervt. Die Art und Weise, wie der Stoß in den Rahmen eingegraben wird, macht es sehr schwierig, den Durchhang zu erkennen und zu messen. Santa Cruz muss eine Art visuellen Durchhangsindikator entwickeln, oder Fox muss eine Durchhangskala auf seine Schocks wie RockShox ätzen.

Wie messen Sie den Durchhang?

Trevor Raab

Richtiges Durchhängen ist wirklich wichtig, Jungs! Und um die Federungsleistung eines Fahrrads fein abzustimmen, müssen Sie wissen, wo Sie anfangen. "Ich empfehle, mit dem Körpergewicht zu beginnen, das um die 30 Prozent durchhängen sollte. Maximal 33 Prozent durchhängen. Bei mehr als einer Minute könnte es sich zu leise und träge anfühlen", sagte Seb Kemp, der Brand Manager von Santa Cruz, in einer E-Mail. Dies ist nur bedingt nützlich, da es schwierig ist, den Durchhang des Tallboy genau zu messen.

Ich griff nach dem Gefühl. Ich habe mit dem Körpergewicht angefangen, bevor ich ein bisschen unter und dann ein bisschen über probiert habe. Ich entschied mich schließlich für 3 psi über das Körpergewicht.

Ride Impressions

Eines meiner Lieblingsräder ist Evil's Following MB. Die Konstruktion und Geometrie eines Hochleistungs-Trailbikes ist komisch, aber der Federweg ist geringer (120 mm hinten, 130 mm vorne). Aber es ist harmonisch und macht Spaß wie nur wenige Fahrräder. Der neue Tallboy ist einer der wenigen, die es gibt.

Drei fantastische Knieschützer für den Trail

image

Leicht und dünn

G-Form Pro-X
Kaum wahrnehmbarer Ärmel mit leichten Polstern und einer Netzrückwand.
$ 60 | Konkurrenzfähiger Radfahrer

Kaufe jetzt

image

Schmutz-Hautausschlag-Verteidigung

Dakine-Jägerin
Vorne dick gepolstert mit Mesh hinter den Knien, um dich kühl zu halten.
$ 65 | Konkurrenzfähiger Radfahrer

Kaufe jetzt

image

Ein gepolsterter Kniewärmer

Fox starten Enduro
Abriebfest, weich, atmungsaktiv und leicht zu treten.
$ 60 | Konkurrenzfähiger Radfahrer

Kaufe jetzt

Das ist nicht schockierend, denn das neue Santa Cruz ist das gleiche Fahrrad: Es hat auch ein 120-mm-Heck und ein 130-mm-Vorderteil mit einer Geometrie und Teilen, die man eher bei einem größeren Fahrrad findet. Durch die neue Version ist die Geometrie des TB4 progressiver - längere Reichweite, steilerer Sitzrohrwinkel, lockereres Steuerrohr, kürzere Gabel - und die VPP-Fahrwerkspedale des Santa Cruz sind etwas knackiger als beim Single-Pivot Evil.

Diese beiden Details machen den TB4 in vielerlei Hinsicht zu einem besseren Fahrrad (die Federungsempfindlichkeit des Evil ist einzigartig). Und wenn es besser als das folgende MB ist, ist es eine Hölle eines süßen Fahrrads.

Das Besondere am Tallboy 4 ist, dass er vorgefasste Vorstellungen verzerrt. Ein Fahrrad mit einer derart geschmeidigen Federung sollte nicht so effizient in die Pedale treten. ein Fahrrad mit diesen Maßen sollte nicht so scharf auf technischen Singletrails fahren; Ein Fahrrad mit 120 / 130mm Federweg sollte nicht so gut in technischen und rudeligen Abfahrten schweben. Aber der Tallboy 4 tut es.

Gute Reifen = gute Fahrten.

Trevor Raab

Ich werde nicht so tun, als ob dieses Bike so schnell bergauf geht wie ein XC-Rennrad oder so schnell bergab wie ein Enduro-Bike. Aber ich war immer wieder überrascht, dass dieses Motorrad so viel kann und ohne das nervende Gefühl von Kompromissen.

65, 5 Grad (mit kurzer Versatzgabel) auf einem leichten Trailbike mit kürzerem Federweg scheinen verrückt zu sein. Das ist lockerer als einige (ausgezeichnete) längere Reiseräder; Es ist so locker wie Evils 160-mm-Wracking. Aber selbst auf meinen engsten, schlagkräftigsten, technischsten Testklettertouren an der Ostküste fühlte sich der Tallboy nie zu locker oder unhandlich an. Es ist wirklich gut geklettert und besser als einige Motorräder, die auf dem Papier besser für dieses Terrain geeignet sind.

Ein kurzes Hinten hilft. Bei Steigungen sinkt es nicht so stark wie bei einem Fahrrad mit längerer Fahrt, wodurch das Gewicht des Fahrers im Mittelpunkt bleibt. Die Effizienz des Pedalierens ist gut - es fühlt sich nicht matschig an, wenn Sie in die Pedale treten -, aber es ist nicht ganz so knackig wie einige seiner DW-Link-Konkurrenten wie der Ibis Ripley oder der Pivot 429 Trail. Im niedrigsten Gang bietet der Tallboy jedoch etwas mehr Traktion und Federungsempfindlichkeit für das Hinterrad als der Ripley und der 429 Trail.

Zum erweitern klicken

Downhill ist es vom Tallboy eher dasselbe. Ich habe vergessen, dass ich "nur" 120 / 130mm gefahren bin - es kann viele Langstreckenräder überholen. Hier wirken ein paar Dinge. Die Geometrie hilft, den Tallboy zu beruhigen, auch wenn das Fahrwerk an seine Grenzen stößt. Der RockShox Pike auf der Vorderseite hilft ebenfalls. Es ist steifer als ein Fox 34 mit besserer Leistung, die eine bessere Genauigkeit und Kontrolle bietet. Sie werden es brauchen, weil diese Geometrie Sie ermutigen wird, die Pro-Linien zu nehmen. Auch die Maxxis Minion DHR / DHF-Reifen der Superlative spielen eine Rolle - Reifen werden in ihrer Fähigkeit, das Gefühl und die Leistung eines Fahrrads zu beeinflussen, unterschätzt.

Caption Review (TM) - der neueste RockShox Reverb ist ein großer Schritt vorwärts. Leichtere Fernsteuerung, weniger "oomph" zum Auslösen des Abwurfs und schneller. 4 Mini-Sterne (Potenzial für 5, wenn es sich als langlebig und zuverlässig erweist).

Trevor Raab

Das Heck arbeitet heldenhaft. The Evil Following MB hat neu definiert, was mit 120 mm Federweg getan werden kann. Die Qualität der Hinterradaufhängung des Tallboy ist fast genauso beeindruckend. Das Fortschreiten am Ende der Reise ist gut ausgearbeitet, sodass harte Treffer kontrolliert werden, aber auf den vollen Weg des Tallboy kann zugegriffen werden. Die Empfindlichkeit ist hervorragend; Tret- und Bremskräfte beeinträchtigen die besten Eigenschaften des Fahrwerks nicht merklich.

Und es gibt einen Mittelhub, mit dem man arbeiten kann. Einige kürzere Reisemotorräder haben das Gefühl, dass sie von der Empfindlichkeit kleiner Schläge zur Progression großer Treffer wechseln, während in der Mitte nur wenig los ist. Der Tallboy verfügt über eine wahrnehmbare Plattform, die dem Fahrer hilft, zu pumpen und zu platzen und das Fahrgestell beim Schnitzen eines Berms oder beim Tanzen über einem Steingarten gerade und leise zu halten.

Lang und locker bedeutet ein stabiles Fahrrad bei mittleren bis höheren Geschwindigkeiten - und der Tallboy ist -, aber das Fahrrad ist ausgewogener und lebhafter als die telegraphischen Zahlen. Ich wartete immer wieder darauf, dass der Tallboy sich bei niedrigeren Geschwindigkeiten schlapp und instabil anfühlte und sich in Kurven weit schob, wenn ich mich nicht über das vordere Ende stieß. Das ist niemals passiert. Ich hatte erwartet, dass es sich langweilig anfühlt, bis die Geschwindigkeiten so hoch sind, dass die Geometrie aufgeweckt wird. Das ist auch nie passiert.

Geometrie und Verfahrweg interagieren auf eine Weise, die die erwarteten Kompromisse bei kürzeren Verfahrwegen und einer langen und lockeren Geometrie zu mildern scheint. Ich verstehe nicht ganz, warum es funktioniert, aber der Tallboy funktioniert.

Santa Cruz Tallboy CR $ 4, 199.00 JETZT BESTELLEN competitioncyclist.com

Ein genrebiegender Kurzreisetrail 29er

  • Außergewöhnliche Leistung in einem breiten Geschwindigkeits- und Geländebereich.
  • Große Auswahl an Bauten und Preisen.
  • Schwer zu messender Durchhang.
Matt Phillips Senior Test Editor, Bicycling Matt testet seit 1995 Fahrräder und alle Arten von Fahrradausrüstung.

Tipp Der Redaktion