Oakley Sutro Bewertung | Beste Sonnenbrille für Radfahrer
Fahrräder & Ausrüstung

Oakley Sutro Bewertung | Beste Sonnenbrille für Radfahrer

Anonim Oakley Sutro

Trevor Raab

The Takeaway: Die Oakley Sutro Sonnenbrille ist eine leistungsstarke Brille für modebewusste Fahrer.

  • Das Prizm-Objektiv bietet klare Sicht unter verschiedenen Bedingungen.
  • Der große Rahmen und die umlaufende Linse zieren Sie mit erweiterter Abdeckung.
  • Ein Unobtainium-Nasengreifer wird klebriger, wenn Sie schwitzen, wodurch die Brille an ihrem Platz bleibt.

Preis: 163 $
Gewicht:
32 g
Kaufe jetzt

Oakley hat in beeindruckender Weise Mode und Leistung vereint, um eine Sonnenbrille zu schaffen, die in einer Vielzahl von Umgebungen eingesetzt werden kann. Der Sutro ist für das Reiten in der Stadt gedacht, ist aber auf Straße und Schotter gleichermaßen zu Hause - und in ungezwungener Umgebung. Sein breiter Rahmen behindert nicht Ihre periphere Sicht, und die umlaufende Prizm-Linse schützt Ihre Augen vor herumfliegenden Fremdkörpern und bietet maximalen Schutz vor Sonne und Witterungseinflüssen. Mit nur 32 Gramm ist der leichte Sutro so bequem, dass Sie vielleicht vergessen, eine Sonnenbrille zu tragen.

Weitere Bilder
Der Rahmen und die Linse des Sutro (links) bieten mehr Abdeckung als der sportlichere Oakley Radar.

Trevor Raab

Leistungsinhalte

Die Prizm-Linse des Sutro verbessert Farbe und Kontrast, wodurch das Erkennen von Gefahren erheblich erleichtert wird. Möglicherweise bemerken Sie eine rosa Färbung, wenn Sie sie zum ersten Mal anziehen, aber sie verschwindet nach einigen Minuten des Tragens. Ich habe Prizm-Objektive für mehrere Rahmen verwendet, und die Klarheit und Farbe sind hervorragend, egal ob hell und sonnig oder bewölkt und nieselig. Sie lassen alles klarer erscheinen und heben natürliche Farben hervor, um die Welt ein wenig schöner erscheinen zu lassen.

Weitere Bilder
Die Prizm-Linse verstärkt natürliche Farben.

Trevor Raab

Der Rahmen besteht aus demselben O-Matter-Kunststoff, der in allen Performance-Rahmen von Oakley enthalten ist. Es ist leicht und flexibel, aber auch langlebig, sodass es unerwarteten Stürzen standhält. Den Armen fehlen Gummigreifer, aber sie üben gerade genug Druck aus, um an Ort und Stelle zu bleiben, ohne sich unwohl zu fühlen. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass sie in Position bleiben, besteht darin, sie auf Ihren Ohren abzulegen - was möglicherweise gegen die Regeln für Fahrer verstößt, die ihre Helmgurte gerne unter ihren Sonnenbrillenarmen tragen. Das Fehlen von Greifern bedeutet auch, dass sie nicht so sicher in einer Helmgarage bleiben wie andere Modelle wie Oakleys sportlicher Radar.

Während die Arme des Sutro keine Gummigreifer haben, hat das Nasenpolster keine. Ein gummiartiges Material namens Unobtainium sitzt auf dem Nasenrücken und wird klebriger, je mehr Sie schwitzen, sodass die Brille auch an feuchten Tagen an ihrem Platz bleibt.

Weitere Bilder
Der Unobtainium-Nasengreifer wird klebriger, wenn Sie schwitzen, wodurch die Brille an ihrem Platz bleibt.

Trevor Raab

Stylisch und (fast) nebelfrei

Ein Problem, das ich mit einigen Reitbrillen habe, ist ihre Neigung zum Beschlagen, wenn die Dinge schwitzig werden. Als ich herausfand, dass Oakleys Radar EV Path-Sonnenbrillen (zumindest für mich) die besten sind, um klar zu bleiben, waren sie meine Wahl. Die Sutros leisten auch hervorragende Arbeit beim Entlüften, insbesondere in Anbetracht ihrer flächendeckenden Rahmen. Während der vielen, vielen Stunden, in denen ich mit ihnen unterwegs war, bemerkte ich nur ein einziges Mal ein leichtes Beschlagen, nachdem ich nach einem besonders harten Aufstieg angehalten hatte, um wieder zu Atem zu kommen. Gelegentlich musste ich anhalten und mir den Schweiß abwischen, der sich im unteren Teil des Rahmens angesammelt hatte. Keine große Sache.

Die Sutros sind insofern vielseitig, als sie die Leistungsmerkmale viel sportlicherer Modelle mit dem klassischen Stil einer Lifestyle-Sonnenbrille kombinieren. Es ist ein Zwei-gegen-Eins-Deal, dem Sie nicht widerstehen können.

Trevor Raab Oakley Sutro $ 163.00 JETZT BESTELLEN amazon.com
  • Leicht
  • Vollständige Abdeckung
  • Stilvoll
  • Fehlt Gummiarmgreifer
Matt Jacobs Test Editor, Bicycling Matt ist mit BMX in Großbritannien aufgewachsen und ist in Europa und den USA gefahren. Jetzt nutzt er diese Meilen, um Straßen-, Berg- und Stadträder für das Radfahren zu testen.

Tipp Der Redaktion