Cross-Training Radfahren: Manuelle Widerstandsübungen | Fahrrad fahren

Anonim
image

Laut einer neuen Studie der Universität von Texas-El Paso sind weder eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio noch Gewichte erforderlich, um Muskeln und Kraft aufzubauen. In einem neuen Test mit manuellen Widerstandsübungen, bei dem ein Trainingspartner den Widerstand bereitstellte, stellten die Forscher fest, dass das Krafttraining genauso effektiv ist wie das Verwenden von Gewichten.

Während eines Zeitraums von 14 Wochen überwachten die Wissenschaftler 84 College-Studenten, denen entweder ein traditionelles Programm gewichtsbasierter Übungen oder manuelle Widerstandstrainings zugewiesen wurden. Beide Gruppen erhielten sechs Übungen und führten zwei- bis viermal acht bis zwölf Wiederholungssätze durch. Zum Ende der Studie zeigten die beiden Gruppen keine signifikanten Unterschiede in der Festigkeitsentwicklung.

Und während viele von uns regelmäßig Zugang zu Kraftgeräten haben, kann manuellen Widerstand besonders hilfreich sein, wenn Sie auf Reisen sind oder es nicht ins Fitnessstudio schaffen. Grundlegende Kraftübungen wie eine Hocke werden ausgeführt, wenn die Hand Ihres Trainingspartners auf Ihren Schultern liegt und gedrückt wird. Um den Push-ups mehr Widerstand entgegenzusetzen, steht Ihr Spotter über Ihnen und drückt auf Ihren Rücken. Halten Sie bei Bizepslocken oder Schulterdrücken ein Handtuch in Ihren Händen, während Ihr Partner an den Enden nach unten zieht.

Jedes Paar von Erwachsenen kann manuelle Kraftübungen durchführen und muss nicht gleich stark sein. Bei jeder Übung kann der Spotter sein Körpergewicht für einen mechanischen Vorteil nutzen.

Matt Allyn - Feature-Director Matt Allyn ist der Feature-Director für die Magazine Bicycling und Runner's World.
Cross-Training Radfahren: Manuelle Widerstandsübungen | Fahrrad fahren