Kaufanleitung für Helme | Fahrrad fahren

Anonim
image

Höflichkeit

Gleicher Schutz
Die meisten in den USA verkauften Helme müssen den Standards der Consumer Product Safety Commission entsprechen und unabhängig vom Preis das gleiche Grundschutzniveau bieten (vergewissern Sie sich, dass Ihr Helm das CPSC-Logo trägt). Das funktioniert auch so: Nahezu jedes Modell hat eine harte Außenschale, die mit einer inneren Schicht EPS-Schaumstoff ausgeformt ist, der beim Aufprall zerquetscht, um die Kraft während eines Aufpralls abzuleiten.
Wählen Sie Ihren Stil
Für jeden Fahrertyp gibt es einen Helm. Straßenhelme setzen auf Gewichtsersparnis und Belüftung. Mountainbike-Helme haben häufig größere Profile, um den Rücken und die Seiten Ihres Kopfes zu schützen, und größere Lüftungsschlitze, die den Luftstrom bei langsameren Geschwindigkeiten fördern. Stilvolle Stadtmodelle können schwerer sein, haben jedoch ein strapazierfähigeres Äußeres, um den Strapazen des täglichen Stadtfahrens standzuhalten.
Finden Sie die richtige Passform
"Ein Helm schützt Sie nur, wenn er richtig sitzt", sagt John Thompson, Produktmanager für Helme bei Scott. Es sollte den Druck gleichmäßig verteilen und ohne Hilfe des Kinnriemens anhalten, auch wenn Sie den Kopf umdrehen. Jede Marke passt anders, probieren Sie also mehrere in Ihrer Preisklasse aus. Teurere Helme sind in der Regel leichter, lüften besser und haben eine verfeinerte Passform.
Drei Hauptmerkmale
1. Trauma reduzierende Designs
Einige Helme bieten Schutz, der über die Anforderungen der CPSC hinausgeht. Durch die Verwendung integrierter Gleitplatten, wie sie von der schwedischen Firma MIPS entwickelt wurden, konnte gezeigt werden, dass diese Modelle die Rotationskräfte eines Aufpralls reduzieren, der eine Gehirnerschütterung verursachen kann.
2. Retentionsvorrichtungen
Teurere Modelle verfügen über einstellbare Systeme, mit denen Sie die Passform optimieren können. Sie können auch den Luftstrom verbessern und Hot Spots reduzieren.
3. Zubehörhalterungen
Einige Helme sind mit speziellen Halterungen für Ihre Sonnenbrille ausgestattet. Einige Mountainbike- und Pendlermodelle verfügen über Halterungen zum Anbringen von Kameras im GoPro-Stil oder Lichtern für Nachtfahrten.

Kaufanleitung für Helme | Fahrrad fahren