Wie man einen platten Reifen repariert | Reparatur von Fahrradreifen
Reparatur

Wie man einen platten Reifen repariert | Reparatur von Fahrradreifen

Anonim Cyclocross : Kermiscross Ardooie 2014

Tim de WaeleGetty Images

Egal, ob Sie auf glattem Bürgersteig, rauem Schotter oder felsigen Singletrails fahren, irgendwann wird Ihr Fahrrad platt. Das bedeutet, dass Sie sich sowohl mit den erforderlichen Tools als auch mit den erforderlichen Kenntnissen vorbereiten müssen, um das Problem zu beheben. Andernfalls bringen Sie bequeme Schuhe mit, da Sie möglicherweise einen langen Spaziergang vor sich haben.

Verwandte Geschichte flat tire Der definitive Leitfaden zum Pumpen Ihrer Reifen

Nachfolgend beschreiben wir alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Wohnung zu reparieren. Bei Werkzeugen sollten Sie immer Reifenheber, einen Ersatzschlauch mit der richtigen Größe und eine Aufpumpvorrichtung mit sich führen, sei es eine Minipumpe oder eine CO2-Kartusche. Vielleicht möchten Sie auch ein Patch-Kit oder einen Reifenstopfen kaufen, die für bestimmte Fahrer nützlich sein können.

[Mit dem Bicycling Training Journal erhalten Sie 52 Wochen lang Tipps und Motivation, bei denen Sie Ihre Laufleistung und Lieblingsstrecken eintragen können.]

Den Reifen entfernen (oder verstopfen)

Normalerweise besteht Ihre erste Aufgabe im Falle einer Reifenpanne darin, den Reifen zu entfernen, damit Sie das Problem im Inneren beurteilen können. Aber für Fahrer mit schlauchlosem Setup - alles andere als Standard beim Mountainbiken und immer beliebter auf Schotter-, Cyclocross- und sogar einigen Rennrädern - können Sie den Luftverlust häufig mit einem Reifenstopfen stoppen. Diese Kits werden mit einem kleinen Gummistreifen und einer Einsteckvorrichtung geliefert, mit der Sie das Loch stecken können, ohne die Hardware zu wechseln. Sobald Sie das Loch entdeckt und den Gummistopfen eingesetzt haben, pumpen Sie den Reifen wieder auf den entsprechenden Druck auf und prüfen Sie, ob er Luft enthält. Wenn ja, fahren Sie erneut und überprüfen Sie die Reparatur von Zeit zu Zeit, um sicherzustellen, dass sie festhält.

Craig P. Jewell Getty Images

Wenn der Reifenstopfen nicht funktioniert oder Sie nicht schlauchlos fahren, müssen Sie das Rad entfernen. Halten Sie Ihr Fahrrad aufrecht und schalten Sie den Antriebsstrang in den härtesten Gang, wenn es ein flaches Hinterrad ist. Wenn Sie Felgenbremsen haben, die viele Rennräder noch verwenden, müssen Sie möglicherweise auch die Bremse lösen. Positionieren Sie sich als Nächstes auf der nicht angetriebenen Seite Ihres Fahrrads (gegenüber der Kette) und öffnen Sie entweder den Schnellspanner oder lösen Sie die Steckachse, um das Rad zu entfernen.

Jetzt können Sie den Reifen entfernen. Haken Sie das abgerundete Ende eines Reifenhebels unter den Wulst (die Außenkante) des Reifens, um ihn zu lösen. Befestigen Sie das andere Ende an einer Speiche, um den Hebel in Position zu halten und zu verhindern, dass der nicht sitzende Reifen in die Felge zurückspringt. Hängen Sie dann den zweiten Hebel unter den Wulst neben dem ersten und laufen Sie ihn im Uhrzeigersinn um die Felge herum, bis eine Seite des Reifens frei ist. Sie müssen den Reifen nicht vollständig entfernen.

Tool-Kits für die Erledigung des Auftrags

image Für den Heimmechaniker

Park Tool Advanced
Me chanic Tool Kit
Alles Wesentliche an einem Ort.
294, 95 USD | Konkurrenzfähiger Radfahrer

Kaufe jetzt

image An deinen Fingerspitzen

Feedback Sport
Team Edition: Werkzeugset
Wird an Ihrem Arbeitsplatz befestigt.
224, 99 USD | Konkurrenzfähiger Radfahrer

Kaufe jetzt

image Über die Grundlagen hinausgehend

Pedro's Lehrling
Bench Tool Kit
Für jede Reparatur und noch mehr.
549, 95 USD | Konkurrenzfähiger Radfahrer

Kaufe jetzt

image Die Auserwählten

Birzman
Essentieller Werkzeugkasten
Die 13 Werkzeuge, die Sie immer brauchen werden.
178 USD | Konkurrenzfähiger Radfahrer

Kaufe jetzt

Finden Sie den Täter

Ziehen Sie den alten Schlauch (falls zutreffend) heraus, sobald der Reifen abgezogen ist, und suchen Sie nach der Quelle der Wohnung, die ein Dorn, ein Stück Glas oder ein anderer scharfer Gegenstand sein kann. Fahren Sie vorsichtig mit den Fingern über die Innenseite Ihres Reifens und der Felge, und achten Sie darauf, dass keine scharfen Stellen zurückbleiben. Andernfalls riskieren Sie eine andere Wohnung. Überprüfen Sie auch die Außenseite des Reifens, und suchen Sie erneut nach Fremdkörpern, die möglicherweise noch im Gummi stecken.

Verwandte Geschichte bicycle tire pump So erreichen Sie den perfekten Reifendruck

Wenn Sie Röhren verwenden und ein wenig Detektivarbeit leisten möchten, pumpen Sie etwas Luft in die alte, um das Leck zu finden. Zwei Löcher nebeneinander deuten auf eine Quetschung hin, bei der der Schlauch zwischen Reifen und Felge eingeklemmt wird. Ein einzelnes Loch ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Wohnung höchstwahrscheinlich durch einen scharfen Gegenstand verursacht wurde.

Korrigieren Sie das Problem

Wenn Sie ein sparsamer Typ sind, der gerne alte Röhren wiederverwendet, oder wenn Sie mehrere Wohnungen auf Ihrer Fahrt haben und keine Ersatzteile mehr haben, können Sie Ihre Röhre mit einem Patch-Kit patchen. Beginnen Sie mit der Reinigung des durchstochenen Bereichs und dem Aufrauen der Oberfläche mit einem Schmirgeltuch. Für ein leimloses Pflaster einfach über das Loch stecken und fest andrücken. Fügen Sie für ein Pflaster, das Kleber erfordert, eine dünne Schicht Kleber zum Schlauch und zum Pflaster hinzu. Warten Sie, bis der Kleber klebrig wird. Wenden Sie dann das Pflaster an und drücken Sie es fest an, bis es haftet.

Wenn Sie lieber alte Röhren wiederverwenden möchten oder nicht mehr genügend Ersatzteile haben, können Sie versuchen, das Loch mit einem Patch-Kit zu flicken.

Katja Kircher

Installieren Sie die Röhre

Pumpen Sie nun Ihren neuen oder gepatchten Schlauch gerade so weit auf, dass er seine Form beibehält. Dies erleichtert das Einsetzen in den Reifen. Führen Sie als Nächstes den Reifen mit dem Ventilschaft direkt durch das Ventilloch der Felge auf die Felge zurück, indem Sie den Wulst von sich wegrollen. Verwenden Sie keine Hebel, um den Reifen neu zu befestigen, da Sie sonst versehentlich einen Stich in den neuen Schlauch bekommen könnten. Wenn Sie an den Ventilschaft gelangen, stecken Sie beide Seiten des Reifenwulstes tief in die Felge und drücken Sie den Schaft nach oben, damit der Schlauch in den Reifen gelangt.

Vier Pumpen, die wir lieben

Blackburn Chamber Tubeless floor pump Big Air Fast

Blackburn
Kammer Tubeless
Große Kammer dichtet schlauchlose Reifen schnell ab.
150 USD | Blackburn

Kaufe jetzt

Lezyne CNC Floor Drive floor pump Pro Qualität

Lezyne
CNC-Bodenantrieb
Sicherer Schlauch, Übermaßanzeige, max. 220 psi
$ 100 | Lezyne

Kaufe jetzt

Silca Tattico Bluetooth mini-pump Bluetooth kompatibel

Silca
Tattico Bluetooth

Verfolgen Sie den Reifendruck auf Ihrem Smartphone.
120 US-Dollar | Silca

Kaufe jetzt

Pedros Prestige floor pump Für Heimmechaniker

Pedro's
Prestige
Stahlkonstruktion, Doppelkopf, 160psi max.
$ 48 | Amazonas

Kaufe jetzt

Stellen Sie sicher, dass der Reifenwulst den Schlauch nicht einklemmt, indem Sie den Reifen vorsichtig zur Seite schieben, während Sie sich um die Felge arbeiten. Dann auf den entsprechenden PSI aufpumpen und prüfen, ob die Perle richtig sitzt. Wenn alles gut aussieht, bringen Sie Ihr Rad wieder an und stellen Sie sicher, dass sich der Schnellspanner oder der Steckachsenhebel auf der gegenüberliegenden Seite Ihres Antriebsstrangs befindet.

Wenn Sie eine Hinterradpanne hatten, legen Sie die Oberseite der Kette um das kleinste Zahnrad Ihrer Kassette und schieben Sie das Rad vorsichtig zurück in den Rahmen. Schließen Sie Ihren Schnellspanner (und ggf. die Felgenbremsen) oder setzen Sie die Steckachse wieder in den Rahmen und die Nabe ein und schrauben Sie sie zu. Heben Sie zum Schluss das Hinterrad an und drehen Sie die Kurbeln einmal, um sicherzustellen, dass alles wieder richtig sitzt und reibungslos funktioniert.

Wenn alles in Ordnung ist, setzen Sie sich wieder auf Ihr Fahrrad und genießen Sie den Rest Ihrer Fahrt.

Tipp Der Redaktion