Filz VR5W Rennrad Bewertung - Damen Rennrad
Fahrräder & Ausrüstung

Filz VR5W Rennrad Bewertung - Damen Rennrad

Anonim

The Takeaway: Dieses ausgewogene Rennrad ist für Frauen gedacht, die gerne fahren und sich selbst anstrengen möchten, um weiter und schneller zu fahren.

  • Butterweiche, reaktionsfreudige Fahrt
  • Sowohl für Anstiege als auch für Sprints geeignet
  • Eine leicht aufrechte Position macht das Fahren den ganzen Tag angenehmer

Preis: 2.649 USD
Gewicht:
47 cm

Jetzt kaufen Weitere Bilder

Dieses Carbon-Rennrad ist leicht und kooperativ und scheint Ihre Gedanken zu lesen. Es nimmt flinke Kurven und gibt Ihnen das lustige Gefühl, einen Schlag zu bekommen, aber die Kontrolle zu behalten. Das kostengünstige Komponentenpaket hält den Preis niedrig, ohne die Fahrqualität zu beeinträchtigen. Es hilft Ihnen, Hügel hinaufzusteigen, härter zu sprinten und schneller Kurven zu fahren. Und es ist bequem genug für eine ganztägige Fahrt.

5 Dinge, die wir am Filz VR5W lieben

Felt VR5

Internes Routing

Intern verlegte Kabel sorgen dafür, dass der Rahmen ordentlich aussieht und das Schalten reibungsloser verläuft.

Felt VR5

Vittoria Rubino Reifen

Die Pro G + -Reifen bieten einen hochwertigen Grip und Pannensicherheit.

Felt VR5

Carbonrahmen

Der Carbonrahmen des Filzes sorgt für ein geschmeidiges, flottes und flinkes Fahrgefühl.

Felt VR5

Shimano 105

Der 11-Gang-Antrieb ist schnell und reaktionsfreudig und sorgt für zuverlässige Schaltvorgänge.

Felt VR5

Kompakte Kurbelgarnitur

Ein 50/34 Kettenblatt und eine 11-34 Kassette sind sowohl für Anstiege als auch für Sprints ausgelegt.

Hochwertige, kostengünstige Komponenten

Die Komponenten des VR5W sind ein solides Mittelklasse-Paket - bezahlbar, aber keineswegs billig. Das Shimano 105 11-Gang-Schaltsystem ist zuverlässig und beständig. Es ist schnell und reaktiv - wenn auch ein bisschen schwer -, hatte aber keine Probleme mit dem Überspringen oder Klirren. Das kompakte Kettenblatt 50/34 ist super bequem für steiles Klettern, und die 11-34-Kassette mit 11 Gängen bietet Ihnen viel Spiel, um steile Seillängen zu beschleunigen Sie müssen Ihren Stadtschildwettbewerb nicht gefährden.

Die Filz VR5W Details

Gestell: Felt Fit Woman UHC Performance Carbon mit variabler Straßenlänge
Kurbelgarnitur: FSA Gossamer Pro ABS Adventure BB386EVO
Antriebsstrang: Shimano 105, 11-Gang
Lenker: Devox Road Endurance
Vorbau: Devox VariableAngle
Bremsen: Shimano 105 Hydraulikscheibe (Version mit geringer Reichweite: Größe 43 cm und 47 cm), 160/140 mm Rotoren
Innenlager : FSA BB386 mit 30mm Lagern
Sattelstütze: Devox UHC Performance Carbon
Räder: Devox Variable Road VR1.9
Reifen: Vittoria Rubino Pro G +
Sattel: Prologo Kappa Dea 2, Ti-Schienen
Verfügbare Größen: 43, 47, 51, 54, 56 cm

Die hydraulischen Scheibenbremsen haben vorne einen 160-mm-Rotor und hinten einen 140-mm-Rotor. Die 43-cm- und 47-cm-Motorräder sind mit Bremsen mit geringer Reichweite ausgestattet. Dies ist ein Plus für Fahrer mit kleinen Händen. Sie lassen sich nicht so weit öffnen, sind leicht zu federn und zu modulieren, während Sie den Handballen fest auf dem Kopf halten Lenker. Die kleinsten beiden Größen haben einen schmaleren 38-cm-Lenker. Der Rest wird mit einer 40 oder 42 cm langen Stange geliefert.

Filz VR5W $ 2, 649.00 JETZT BESTELLEN feltbicycles.com
  • Das 50/34 Kettenblatt und die 11-34 Kassette sind sowohl für Anstiege als auch für Sprints ausgelegt
  • Eine leicht aufrechte Position macht das Fahren den ganzen Tag angenehmer
  • Rennfahrer möchten vielleicht ein aggressiveres Gefühl

Der frauenspezifische Prologo Kappa Dea 2 Sattel ist für lange Tage auf dem Fahrrad geeignet. Normalerweise bevorzuge ich einen Sitz mit einer Aussparung, aber dieser war in Ordnung, obwohl ich nie länger als zwei Stunden am Stück damit gefahren bin. (Denken Sie daran: Ein Sattel ist leicht zu ersetzen.)

Um Ihnen ein wenig mehr Geld zu sparen, hat sich Felt dafür entschieden, dieses Fahrrad mit Devox Variable Road VR1.9-Rädern mit Vittoria Rubino Pro G + -Reifen auszurüsten, die einen geringen Rollwiderstand und einen guten Pannenschutz bieten.

Frauenspezifische Berührungspunkte erhöhen den Komfort dort, wo Sie ihn benötigen.

Trevor Raab

Fühlte mich VR-Familie

Die Felt-Ausdauerfamilie ist umfangreich. Mit dem VR5W hat allein die Damenauswahl fünf verschiedene Modelle im Preisbereich von 949 bis 5.799 US-Dollar. An der Spitze der Linie steht der VR2W, der den gleichen Rahmen wie der VR5W hat, jedoch mit elektronischer Shimano Di2-Schaltung und DT Swiss-Rädern. Nur einen Schritt darunter befindet sich der VR3W (3.699 US-Dollar) mit Shimano Ultegra 11-Gang-Schaltung und den schöneren DT Swiss-Rädern. Der VR5 ist die Middle-of-the-Road-Option mit minderwertigen Devox-Rädern und Shimano 105 für 2.649 US-Dollar. Unterhalb dieses Fahrrads hat der VR30W (1.899 US-Dollar) einen Aluminiumrahmen, eine Carbongabel und einen Shimano 105 Devox-Laufradsatz. Abgesehen vom Antriebssystem sehen Sie in der Liste die beiden folgenden Modelle mit dem gleichen Rahmen und den gleichen technischen Daten: Der VR40W (1.399 US-Dollar) wird mit Shimano Tiagra geliefert, und der VR60W (949 US-Dollar) verfügt über einen 8-Gang-Shimano Claris mit sekundärer, oben montierter Bremse Hebel für mechanische Scheibenbremsen.

Es ist eine reibungslose, schnelle Fahrt mit einem erschwinglichen Komponentenpaket.

Trevor Raab

Geometrie

Was dieses Fahrrad zu einem Ausdauerrad und nicht zu einem Rennrad macht, ist die Geometrie. Es versetzt den Fahrer in eine etwas aufrechtere, weniger aggressive Position als ein rennspezifisches Fahrrad, indem es die Kettenstreben verlängert, die Reichweite verkürzt und den Stapel im Vergleich zum Felt-Rennmodell erhöht. Dies ermöglicht eine Position, die den Rücken, den Nacken und die Handgelenke des Fahrers weniger belastet, sodass Sie längere Zeit bequem fahren können. Hallo Basistraining!

Scheibenbremsen bieten maximale Bremskraft.

Trevor Raab

Ride Impressions

Dieses Fahrrad macht SPASS. Der Vollcarbonrahmen und das Schaltsystem fahren sich für den Preis wie ein Traum, besonders in Kurven. Der Rahmen fühlt sich super wendig und reaktionsfreudig an, wie es Carbon sollte. In Kurven und Abfahrten ist es sehr gut ausbalanciert: Ich fühlte mich absolut stabil und sicher (mehr als sonst), wenn ich enge Kurven fuhr und steile Stellen bombardierte.

Der Shimano 105 ist zwar kein Spitzenmodell, aber das muss nur von seinem Gewicht abhängen. es ruckelte und ruckelte nie, und dank der verschiedenen Ausstattungsoptionen konnte ich das Pedal auf den Metallfuß sowie auf einen meiner 12-Prozent-Nemesis stellen. Mit diesem Fahrrad fühlst du dich wie ein Arsch, weil du damit alles fahren kannst, was du willst, und es gut fahrst. Es fühlt sich stabil und geschmeidig an, was es mir erlaubte, sicherer zu fahren und mehr Hintern zu treten.

Riley Missel Testredakteur Testredakteur Riley Missel ist ein erfahrener Straßenrennfahrer, Mountainbiker und ein nationaler Meister auf der Strecke, der seit 2017 am Radsport teilnimmt.

Tipp Der Redaktion