Pump Bike Tyres - Wie man Luft in einen Fahrradreifen steckt
Reparatur

Pump Bike Tyres - Wie man Luft in einen Fahrradreifen steckt

Anonim flat tire

Tony Pedulla

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie beginnen gerade eine Fahrt und bemerken, dass sich Ihr Fahrrad nicht mehr so ​​reibungslos bewegt wie in der vergangenen Woche. Es ist auch keine Kurve. Bevor Sie davon ausgehen, dass Sie über Nacht all Ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem Fahrrad verloren haben, sollten Sie den Reifendruck überprüfen. Möglicherweise ist es an der Zeit, mit Ihrer Fahrradpumpe ein Armtraining durchzuführen.

Reifen benötigen die richtige Luftmenge, um optimal zu funktionieren, und um sie effizient auf den richtigen psi zu bringen, ist etwas Finesse erforderlich. Mitch McCloud von Kamikaze Bikes in Collingwood, Ontario, erklärt uns genau, wie Sie Ihre Fahrradreifen pumpen, damit Sie sicher weiterrollen können.

Wählen Sie die richtige Fahrradpumpe

Tony Pedulla

McCloud sagt, dass ein häufiger Fehler, den neue (und sogar erfahrene) Fahrer beim Pumpen ihrer Reifen machen, darin besteht, eine Schrader-Fahrradpumpe mit einem Presta-Ventil zu verwenden, was einfach nicht funktioniert, egal wie hart es auch sein mag.

Verwandte Geschichte Close up view of man's hand pumping bicycle wheel with air and checking pressure. 6 Dinge, die Sie über Reifenventile wissen müssen

Es gibt zwei beliebte Schlauchventile: Ein Schrader-Ventil ist am Ende breiter und flacher, während ein Presta-Ventil schmaler ist und über eine Sicherungsmutter verfügt, die gelöst werden kann, um Luft hinzuzufügen oder abzugeben. Ein einfacher Weg, sich an das Presta-Ventil zu erinnern, ist, dass Sie drücken, um Luft herauszulassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Ventil Sie haben oder welche Pumpe Sie kaufen sollen, ist es immer eine gute Idee, jemanden in Ihrem örtlichen Fahrradgeschäft zu fragen, welchen er bevorzugt. Wenn es um Pumpen geht, bekommen Sie fast immer das, wofür Sie bezahlen. Eine kleine zusätzliche Investition kann Ihnen eine genauere Psi-Messung, robustere Materialien und noch einfacheres Pumpen ermöglichen.

Vier Pumpen, die wir lieben

Blackburn Chamber Tubeless floor pump Big Air Fast

Blackburn
Kammer Tubeless
Große Kammer dichtet schlauchlose Reifen schnell ab.
150 USD | Blackburn

Kaufe jetzt

Lezyne CNC Floor Drive floor pump Pro Qualität

Lezyne
CNC-Bodenantrieb
Sicherer Schlauch, Übermaßanzeige, max. 220 psi
$ 100 | Lezyne

Kaufe jetzt

Silca Tattico Bluetooth mini-pump Bluetooth kompatibel

Silca
Tattico Bluetooth

Verfolgen Sie den Reifendruck auf Ihrem Smartphone.
120 US-Dollar | Silca

Kaufe jetzt

Pedros Prestige floor pump Für Heimmechaniker

Pedro's
Prestige
Stahlkonstruktion, Doppelkopf, 160psi max.
$ 48 | Amazonas

Kaufe jetzt

Bereiten Sie das Ventil vor

Tony Pedulla

Entfernen Sie zuerst die Plastikkappe, die möglicherweise das Ende Ihres Ventils bedeckt (manchmal gehen diese verloren, sodass es keine große Sache ist, wenn Ihr Ventil fehlt). Dann - laut McCloud ist dies ein häufig übersprungener Schritt bei Presta-Ventilen - schrauben Sie die winzige Sicherungsmutter ab . Sei nicht schüchtern. Die Mutter fällt nicht ab, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, wenn Sie sie zu stark abschrauben. Probieren Sie es ein paar Mal aus, um sicherzustellen, dass es sich bewegt. Sie sollten in der Lage sein, ein bisschen Luft zu hören und zu fühlen, die herauskommt. (Wenn Sie ein Shrader-Ventil haben, können Sie diesen Schritt überspringen.)

Kennen Sie den Reifendruck, den Sie brauchen

Tony Pedulla

Überprüfen Sie vor dem Pumpen die Seitenwand Ihres Reifens: Sie sollte den Bereich von Pfund pro Quadratzoll (psi) angeben, den Ihr Reifen sicher bewältigen kann. Typischerweise kann ein Straßenreifen zwischen 80 und 130 psi fahren, während ein Gebirgsreifen zwischen 30 und 50 psi hält. Hybriden nehmen normalerweise zwischen 50 und 70 psi. Wo Ihre persönliche Psi-Präferenz in den Bereich für Ihren Reifen fällt, hängt von Ihrem Gewicht und Ihrem Fahrstil ab - spielen Sie damit herum und finden Sie heraus, was Ihnen gefällt, oder verwenden Sie unseren praktischen Ratgeber hier.

Befestigen Sie die Pumpe richtig

Tony Pedulla

Setzen Sie den Pumpenkopf auf das Ventil. Die Pumpen haben entweder einen Schalter, der nach unten oder oben klappt, oder einen Schraubverschluss mit Innengewinde. Beide Systeme dienen dazu, den Druckkopf beim Pumpen an Ort und Stelle zu halten, wodurch sichergestellt wird, dass tatsächlich Luft in das Ventil gelangt, anstatt beim Pumpen auszuströmen.

Wenn Luft aus der Pumpe austritt und nicht in Ihre Reifen gelangt, müssen Sie möglicherweise den Pumpenkopf leicht nachstellen. Einfach abnehmen und wieder anbringen, um das Siegel zurückzusetzen.

Auf den optimalen Druck pumpen

Tony Pedulla

Verwandte Geschichte bicycle tire pump So erreichen Sie den perfekten Reifendruck Pumpen Sie die Schläuche mit dem Manometer an Ihrer Pumpe auf den optimalen Reifendruck. Und benutze deinen Oberkörper und deinen Kern zum Pumpen! Kniebeugen eignen sich hervorragend, um die Beinkraft zu steigern, sind jedoch für die Fahrradwartung nicht erforderlich. Lassen Sie Ihre Arme oder sogar Ihre Bauchmuskeln die Arbeit machen - es kann sich ernsthaft wie ein Mini-Workout anfühlen.

Geh Reiten

GibsonPicturesGetty Images

Sobald Sie Ihre Reifen auf den gewünschten Druck aufgepumpt haben, schalten Sie einfach den Schalter am Pumpenkopf um, damit er herausspringt, und ziehen Sie die Kontermutter wieder an, bevor Sie die Ventilkappe wieder anbringen. Dann, wie McCloud es so treffend ausdrückt, "Geh Shredden."

Tipp Der Redaktion