Können vibrierende Produkte Sie zu einem besseren Radfahrer machen? | Fahrrad fahren

Anonim
foam roller

Westend61

Wenn unser Körper Vibrationen ausgesetzt ist, zucken unsere Muskeln automatisch dagegen, sagt Michele Olson, Professor für Sportwissenschaft am Huntingdon College in Montgomery, Alabama. Es ist eine Verteidigungsstrategie: Zu viel Vibration kann unsere Organe schädigen, daher ziehen sich die Muskeln zusammen, um den Schlag zu dämpfen.

Es stellt sich jedoch heraus, dass diese niedrigen Pulsationswerte auch dazu beitragen können, dass die Muskeln ihre Funktion aufrechterhalten, und sogar die Knochen vorbereiten können, um neue Zellen abzulegen, während alte abgestoßen werden. Dies beschleunigt im Wesentlichen Ihre Genesung.

VERBINDUNG: Haben Sie enge, schmerzende Muskeln? Sie benötigen eines dieser intelligenten Massage-Tools

Die schlüssigen Beweise sind vorerst dürftig, aber eine explorative Studie ergab, dass bestimmte Propriozeptoren (Sensoren im Muskel) bei direkter Einwirkung von Vibrationen zu einer Entspannung und Lockerung des Gewebes führen, was zu einem größeren Bewegungsspielraum führt. Vorläufige Untersuchungen der Universität von North Carolina in Chapel Hill ergaben außerdem, dass 19 Personen, die den Hyperice Vyper, eine vibrierende Schaumstoffrolle, vom Knöchel bis zum Knie verwendeten, eine größere Zunahme des Bewegungsbereichs des Knöchels erlebten als diejenigen, die einen herkömmlichen verwendeten statische Schaumrolle.

Also wann solltest du rollen? Es kommt darauf an, was Ihr Ziel ist. Matthew N. Berenc, Direktor des Equinox Fitness Training Institute, sagt, dass Sie von einer Potenzierung nach der Aktivierung profitieren können - eine originelle Art zu sagen, dass Ihre Muskeln darauf vorbereitet sind, härter zu arbeiten. „Wenn die Muskeln die Vibrationen kontrollieren, rekrutieren sie eine große Anzahl von Muskelfasern“, erklärt er. Auf diese Weise sind Ihre Muskeln bereits vorbereitet, wenn Sie mit dem Treten beginnen, und Sie werden effizienter.

VERBINDUNG: 6 großartige Alternativen zu Schaumstoffrollen

Berenc findet es auch klug, nach dem Fahren eine gute Stimmung zu haben, vor allem, wenn Sie dies fünf bis sechs Tage die Woche tun. Häufigeres Reiten bedeutet, dass sich die Bewegungen mehr wiederholen. Laut Berenc sollte dies so ausgeglichen werden, dass sich das Gewebe entspannt, damit Sie die Bewegungsfreiheit aufrechterhalten können. Täglich zehn Minuten Vibrationstherapie reichen aus, um dies zu erreichen. Sie können jede Sitzung auf drei oder vier Körperregionen abzielen, um Langeweile in Schach zu halten.

Egal wann oder wie Sie das Gerät verwenden, die meisten Experten sind sich einig, dass es nicht schaden kann. Zumindest bekommen Sie eine kleine Massage - und wir wissen, dass diese großartig sind.

1 Acumo 4-in-1-Massageball

Acumo

Betrachten Sie dies als ein Upgrade für einen Tennisball: Ergonomische Rippen sorgen für eine Tiefenmassage an Stellen, an denen eine Schaumstoffrolle Probleme mit dem Erreichen Ihrer Füße, Gesäßmuskeln und des Rückens hat. Durch die Wärmefunktion können sich die Muskeln leichter entspannen.

Acumo 4-in-1-Massageball, 49, 00 USD, Amazon

GESCHÄFT

2 TriggerPoint GRID Vibe

Auslösepunkt

Diese Vibrationswalze ist kompakt und leicht genug, um sie im Handgepäck zu verstauen. Sie ist mit einer Online-Programmierung ausgestattet, die Sie durch die Bewegungen führt.

VERBINDUNG: Es gibt nichts Besseres für Muskelkater als diesen Trigger Point GRID Foam Roller

TriggerPoint GRID Vibe, 40, 00 USD, Amazon

GESCHÄFT

3 TheraGun G2PRO

TheraGun

Das Gerät ist eine große Herausforderung, aber eine Reihe von Aufsätzen - ein Kegel mit tiefem Gewebe, verschiedene Kugelgrößen und ein Dämpfer für knöcherne Bereiche wie den Knöchel - geben Ihnen mehr Knall für Ihr Geld.

Pro-Tipp: Neulinge sollten mit der niedrigsten Einstellung beginnen und die Intensität schrittweise erhöhen. Dabei sollte die Verwendung auf ein oder zwei Mal pro Woche beschränkt werden - und nur jeweils maximal 30 Minuten lang -, um Verletzungen durch Überbeanspruchung zu vermeiden, sagt Berenc. "Wenn sich Ihre Muskeln an den Stimulus gewöhnen, können Sie die Häufigkeit der Verwendung eines Geräts erhöhen", fügt er hinzu. Achte darauf, wie du dich fühlst und passe dich entsprechend an.

Der Artikel Können pulsierende Produkte Sie zu einem besseren Läufer machen? ursprünglich auf Runner's World erschienen.

TheraGun G2PRO, 600, 00 USD, Amazon

GESCHÄFT

Aus: Runner's World USA

Können vibrierende Produkte Sie zu einem besseren Radfahrer machen? | Fahrrad fahren