Bianchi Pista Sei Giorni Rennrad - Best Fixed-Gear Bikes
Fahrräder & Ausrüstung

Bianchi Pista Sei Giorni Rennrad - Best Fixed-Gear Bikes

Anonim

Das Takeaway: Ein gutes Rennrad kommt nicht aus der Mode, und dieses hat einen großartigen Rahmen, der auf dem Oval mehr als gut abschneidet.

  • Auf der Strecke so kompetent wie zum Durchstreifen der Stadt.
  • Der Aluminiumrahmen fühlt sich so scharf und schnell an wie ein Rennrad der Spitzenklasse.
  • Truvativ-Kurbeln mit einem 130-mm-BCD anstelle von Kettenkurbeln mit einem Standard-144-BCD sind eine ungerade Wahl und erschweren die Suche nach Ersatzringen.

Preis: 900 $
Gewicht: 59 cm
Mehr Bilder

Trotz seiner Pendlerverkleidung - Zehenclip-Pedale, eloxierte Felgen, filzumwickelter Sattel und Handbremse - ist das Bianchi Pista Sei Giorni ein sehr kompetentes und fähiges Fahrrad für Anfänger und Fortgeschrittene. Der leichte Aluminiumrahmen weist eine sehr traditionelle Spurgeometrie auf: Enge Winkel, ein hohes Tretlager und eine aggressive Position geben Ihnen das Gefühl, dass Sie einen viel teureren und exotischeren Rahmen fahren, als es der 900-Dollar-Preis vermuten lässt. Die Gabel hat Carbon-Klingen mit Aero-Form, die einem Fahrrad, das ansonsten eine traditionellere Ästhetik hat, ein leicht kantiges Aussehen verleihen. Die Zehenclips und die tiefgezogene Sprintstange sind ebenfalls traditionell für ein Rennrad.

Aber lassen Sie sich mit diesem Bike nicht in die Rennstimmung verwickeln. Nur weil es die Sei Giorni heißt, italienisch für sechs Tage (nach den berühmten Sechs-Tage-Radrennen), und die nötigen Voraussetzungen hat, um auf einer kurzen, steilen Strecke in die Action einzusteigen, heißt das nicht, dass Sie ein Rennfahrer sein müssen um es zu genießen. Die gleichen scharfen und präzisen Fahreigenschaften, die dieses Fahrrad zu einer großartigen Wahl für das Erlernen des Rennens auf den Brettern machen, machen es auch zu einem großartigen Pendler in der Stadt. Egal, ob Sie quer durch die Stadt fahren oder das Fahren auf einem Oval lernen, der Pista Sei Giorni ist eine sehr praktikable Option für beide Aktivitäten.

5 Dinge, die wir an der Pista Sei Giorni lieben

Bianchi Pista

48t Kettenblatt

Der 48-Tonnen-Ring in Kombination mit einem 16-Tonnen-Zahnrad ist eine gute Option für flaches Pendeln in der Stadt.

Bianchi Pista

Hochflansch-Naben

Hochflanschnaben sehen cool aus und machen die Räder etwas steifer.

Bianchi Pista

Klassisches Design

Ein traditionelles Rennrad aus Aluminium mit rundem Rohr wird nie aus der Mode kommen.

Bianchi Pista

Verstärkte Aussetzer

Stahlplatten verhindern, dass die Ausfallenden eingekerbt werden.

Bianchi Pista

Vorderbremse

Für das Pendeln in der Stadt ist eine zusätzliche Bremskraft hilfreich.

Ein gutes Rennrad kommt nicht aus der Mode

Das Design von Rennrädern ist in den letzten Jahren ziemlich wild geworden, und im Vergleich zu den Motorrädern von vor 10 Jahren ist der Leistungsunterschied im Großen und Ganzen bemerkbar. Aber eines der schönen Dinge an Rennrädern ist, dass trotz der extremen Aerodynamik der Top-Modelle der Funktionsunterschied zwischen einem Aluminium-Rundrohrfahrrad und einer schicken Carbon-Maschine nicht so ausgeprägt ist, wie er ist die Straße. Dies wird in diesem Fall durch einen starken und leichten Aluminiumrahmen unterstrichen, der all die schnellen Handling- und Beschleunigungsmerkmale aufweist, die Sie von einem Rennrad ohne die zusätzlichen Kosten von Carbon erwarten können. Tatsächlich sind viele der besten Carbon-Rennräder absichtlich überbaut, um der enormen Kraft standzuhalten, die Weltklasse-Fahrer abwerfen können, was sie überraschend schwer macht. Der Pista Sei Giorni bringt mit schweren Drahtreifen etwas mehr als 18 Pfund auf den Markt. Wenn Sie ein Set mit schnellen Carbonrohren verwenden, haben Sie ein federleichtes Fahrrad, das sich schockierend gut anfühlt.

28 Bilder anzeigen
Bianchi ist groß auf Matching - weißer Rahmen, weiße Felgen, weißer Lenker, weiße Sattelstütze und weiße Kette.

Trevor Raab

Ein bisschen für den Pendler, ein bisschen für den Rennfahrer

Unser Testrad ist mit einer Mischung aus Teilen ausgestattet, die es zu einer geeigneten Wahl für den städtischen Pendelverkehr und Einsteiger-Streckenrennen macht. Der Stahllenker mit seiner traditionellen tiefen Krümmung bietet viel Platz, um eine sehr niedrige, aggressive Position einzurichten. Und da es aus Stahl besteht, bewegt es sich nicht, wenn Sie aufstehen und Vollgas geben. In Übereinstimmung mit der Tradition der alten Schule ist der Sattel auch ausgesprochen retro und mit einem weichen Stoff umwickelt, der sogar dazu beiträgt, dass Ihre Jeans an Ort und Stelle bleibt, was manche Fahrer als unangenehm empfinden.

28 Bilder anzeigen
Die Wahl des Sattels ist sehr persönlich und für die meisten Fahrer wahrscheinlich die beste Wahl.

Trevor Raab

Auf Hochflanschnaben geschnürte Aluminium-Drahtreifen mit 28 Speichen in einem Dreikreuzmuster sorgen für großartige Pendlerreifen, Anfänger-Laufräder und - sollte Ihre Sucht weitergehen - einen soliden Satz von Stützrädern. Und die Vredestein Fiammante-Reifen werden den Fahrern sowohl auf der Straße als auch rund um das ovale Ufer gute Dienste leisten. Für 2019 rüstete der Pista Sei Giorni auf 25-mm-Vittoria-Zaffiro-Slick-Reifen um, die auf der Strecke besser sind als die Fiammantes, sich aber weniger für den Asphalt eignen. Für die Pendler hat dieses Fahrrad auch eine Vorderradbremse, die über einen kleinen Tektro-Hebel oben am Lenker betätigt wird.

Bianchi Pista Sei Giorni Einzelheiten

Material : Aluminium
Gabel: Aluminium / Carbon
Antriebsstrang: Fixed Gear
Kurbeln: Truvativ Touro 1.1
Kettenblatt: 48t
Zahn : 16 t
Reifen: 23mm Vredestein Fiammante
Reifenfreiheit : 700x25mm

Kurbeln kommen mit freundlicher Genehmigung von Truvativ; Sie haben jedoch einen 130-mm-BCD-Spider anstelle des standardmäßigen 144-mm-BCD-Spiders für Spurkurbeln. Ausgestattet mit einem 48-t-Kettenblatt und einem 16-t-Zahnrad ist das Getriebe möglicherweise ausreichend, um eine flache Stadt zu erkunden. Wenn Sie dieses Fahrrad jedoch für den Rennsport benötigen, benötigen Sie mehr Optionen. Sie sollten auch die Kurbeln gegen eine Standard-Kettenkurbel austauschen, um zusätzliche Kettenblätter leichter zu finden. Beachten Sie auch, dass die Spurbreite der KMC-Kette 3/32 Zoll beträgt, nicht das üblichere more Zoll.

28 Bilder anzeigen
Der tiefgezogene Lenker in der klassischen Sprintform ist zeitlos.

Trevor Raab

Pista Familie

Bianchi hat ein paar andere Fixed-Gear-Bikes in der Pista-Familie. Der Pista (800 US-Dollar) ist mit seinem Chromolyrahmen, den Vorder- und Hinterradbremsen und den flachen Pedalen eher auf die Bedürfnisse des Pendlers zugeschnitten. Wenn Bahnrennen Ihre einzige Absicht mit diesem Fahrrad ist und Sie keine dieser pendlerorientierten Teile benötigen, beginnen Sie mit dem Super Pista-Rahmenset für 799 USD (einem Aluminiumrahmen mit Aero-Formgebung und einer Carbongabel) und bauen Sie es nach Ihren Wünschen wünscht sich.

Traditionelle Gleisgeometrie

Während viele Rennräder mit sehr kurzer Reichweite und niedrigem Stapel konstruiert wurden, um dem Fahrer eine gute Position sowohl für Zeitfahren als auch für Massenstartrennen zu bieten, ist dies beim Pista nicht der Fall. Unser 59-cm-Testrad hat einen Sitzwinkel von 75 Grad und einen Kopfwinkel von 73 Grad. Es hat auch ein 575 mm-Standrohr und ein 170 mm-Steuerrohr. Gepaart mit nur 58 mm Tretlagerabsenkung bietet dieses kurze Steuerrohr dem Fahrer ausreichend Platz, um den Lenker für Massenstartrennen sehr niedrig zu halten. Fahrer, die ein Fahrrad suchen, das für zeitgesteuerte Ereignisse geeignet ist, werden Schwierigkeiten haben, eine gute Zeit zu finden -Standort auf diesem Fahrrad. Es kann getan werden, aber es wird nicht ideal sein. Das ist jedoch eine Menge zu verlangen für ein Fahrrad, das bereits so vielseitig ist. Aber wenn Zeitfahren nicht auf der Tagesordnung stehen, wird die klassische Streckengeometrie dieses Bikes nie aus der Mode kommen und wird ein großartiges Bike für Massenstartrennen sein.

Trevor Raab Bianchi Pista Sei Giorni $ 900.00 JETZT BESTELLEN bianchiusa.com

  • Tolle Rahmengeometrie
  • Massive Räder für Pendler und Einsteiger
  • Vorderradbremse für Pendler
  • Bei nicht spurgebundenen Standardkurbeln sind die Kettenblattoptionen begrenzt

Leicht wie ein Cervélo, schnell wie ein Filz

Nachdem ich in den letzten zwei Jahrzehnten einen guten Teil der Rennstrecke auf höchstem Niveau verbracht hatte, gewöhnte ich mich daran, einige der besten Rennräder der Welt zu fahren - es ist weit über 10 Jahre her, seit ich mein letztes kohlenstofffreies Rennrad aufgehängt habe. Zu meiner großen Überraschung fühlte sich dieses Fahrrad nicht langsamer oder schlechter an als die mir bekannten Motorräder, die das 900-Dollar-Preisschild des Pista Sei Giorni um ein Vielfaches gekostet haben. Tatsächlich war ich überwältigt, wie ähnlich sich dieses Fahrrad anfühlte. Während der Fahrt durch das Valley Preferred Cycling Center in Trexlertown, PA, gab es Hinweise darauf, dass ich kein schickes Fahrrad hatte - sondern nur subtile. Zum Beispiel wusste ich, dass ich nicht mit meinem geliebten Cervélo T4 gefahren bin, weil die Lenkung beim Bianchi viel schneller war - der T4 hat eine viel längere und ausgefeiltere Frontpartie, die die Dinge etwas verlangsamt. Außerdem war mir bewusst, dass ich nicht auf dem Felt TK FRD war, weil ich das Fahrrad schneller unter mir bewegen konnte. Der Filz hat eine erstaunlich präzise Lenkung, aber es ist ein schweres Fahrrad und man spürt das, wenn man aus dem Sattel steigt. Der Pista beeindruckte mich mit einer sehr angenehmen Mischung aus dem leichten Gefühl des Cervélo und der scharfen Lenkung des Filzes, die gleichzeitig Tausende von Dollar weniger kostete.

Die Schönheit dieses Fahrrads ist zum Teil die Schönheit der Einfachheit von Rennrädern und Rennstrecken. In einer Sportart, in der das Rüstungswettlauf normalerweise außer Kontrolle gerät, können Sie auf der Strecke immer noch ein einfaches Fahrrad aus einfachen Materialien kaufen und loslegen. Sicherlich möchten Sie Ihre Fahrt verbessern, wenn Sie eine Weltmeisterschaft antreten möchten, aber dieses Fahrrad ist mehr als ausreichend für die große Mehrheit der Rennen, die Sie vernünftigerweise antreffen könnten, besonders wenn Sie neu in diesem großartigen Sport sind. Wenn Sie also versuchen möchten, auf der Rennstrecke zu fahren, und ein Fahrrad suchen müssen, ist dieses für Sie von Vorteil.

Anmerkung der Redaktion: Unser Testrad war ab dem Modelljahr 2017. Der einzige Unterschied zwischen dem getesteten Fahrrad und der Version 2019 ist der Lack (das Fahrrad ist jetzt schwarz statt weiß) und die 23-mm-Reifen von Vredestein Fiammante wurden gegen 25-mm-Reifen von Vittoria Zaffiro Slicks ausgetauscht.

28 Bilder anzeigen
Steuerrohrabzeichen sind immer eine coole Sache.
Trevor Raab

Bobby Lea Test Editor, Bicycling Bobby ist Teil des Bicycling Test Teams und bringt über ein Jahrzehnt professioneller Rennerfahrung mit, darunter 3 Liegeplätze für Olympia-Teams.

Tipp Der Redaktion