7 Anzeichen dafür, dass Ihre vegetarische oder vegane Ernährung bei Ihnen nicht funktioniert | Fahrrad fahren
Gesundheit & Ernährung

7 Anzeichen dafür, dass Ihre vegetarische oder vegane Ernährung bei Ihnen nicht funktioniert | Fahrrad fahren

Anonim vegetarian diet not working

fcafotodigital / Getty Images

Um Ihre Gesundheit zu verbessern und Gewicht zu verlieren, haben Sie aufgehört, Fleisch zu essen. Warum fühlst du dich nicht fantastisch wie fast jeder Veganer und Vegetarier, den du kennst? Wahrscheinlich könnte Ihr pflanzliches Menü etwas verbessert werden.

Unzählige Studien zeigen, dass vegetarische und vegane Ernährung das Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes und sogar einige Krebsarten senken kann. Und im Allgemeinen neigen Pflanzenfresser dazu, schlanker zu sein als diejenigen, die Fleisch essen. Aber vegetarische Diäten sind nicht kinderleicht - und wenn Sie zu viele der falschen (oder zu wenige der richtigen) Lebensmittel essen, können Sie sich alles andere als verblüffend fühlen.

(Sehen Sie aus und fühlen Sie sich wie zu Hause mit dem 21-Tage-Plan von Prevention in Love Your Age. Es ist der lebensverändernde Neustart, den jede Frau über 40 braucht!)

Glücklicherweise sind die Anzeichen dafür, dass Ihr Ernährungsplan falsch ist, ziemlich leicht zu erkennen - und zu beheben. Hier sind 7, die es wert sind, beachtet zu werden:

Sie haben nie genug Zeit, um Ihre Mahlzeiten zu planen oder vorzubereiten.

Nata Vkusidey / Getty Images

Fleischesser, die ein schnelles Mittag- oder Abendessen benötigen, finden fast immer einen anständigen Hühnchensalat oder ein Putenbrot in einem Café oder in einem Delikatessengeschäft in der Ecke. Aber gesunde fleischlose Optionen sind nicht immer so leicht zu bekommen. Infolgedessen greifen Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit auf Lebensmittel zurück, die viel Käse oder raffinierte Kohlenhydrate enthalten und wenig Gemüse enthalten, sagt Dawn Jackson Blatner, RDN, CSSD, Autorin von The Superfood Swap. (Pizza oder Pasta?)

Das heißt nicht, dass Sie alles planen müssen, was Sie die ganze Woche über essen möchten. (Wenn Sie möchten, probieren Sie es aus. Diese Geheimnisse der Essenszubereitung können hilfreich sein.) Sie sollten jedoch eine grundlegende Vorstellung davon haben, was Sie zur Hand haben müssen, um einfache, nahrhafte Mahlzeiten zusammenzustellen. „Schauen Sie sich Ihren Einkaufswagen an und stellen Sie sicher, dass er zu 50% mit Produkten, zu 25% mit Proteinquellen und zu 25% mit Vollkornprodukten gefüllt ist“, sagt Blatner. Wenn Sie das richtige Verhältnis von Lebensmitteln im Geschäft kaufen, lässt es sich leichter auf Ihren Teller übertragen.

MEHR: Ich besuchte den neuen, günstigeren Laden von Whole Foods mit nur 50 US-Dollar. Hier ist genau das, was ich gekauft habe.

Sie fühlen sich komisch aufgebläht.

Michael Heim / Eye Em / Getty Images

Bohnen, Obst, Gemüse und Vollkornprodukte sind mit Ballaststoffen gefüllt, die Sie zufrieden stellen und das Risiko für einige chronische Krankheiten sogar senken können. Sie können Sie aber auch gasförmig und krampfhaft machen - insbesondere, wenn Sie Ihre Aufnahme zu schnell steigern.

MEHR: 4 Dinge, die passieren, wenn Sie nicht genug Ballaststoffe bekommen

Versuchen Sie, mehr Wasser zu trinken, um die Beschwerden zu lindern. „Fiber nimmt zusätzliches Wasser in Ihrem System auf, sodass Sie mehr Flüssigkeit benötigen, um die Dinge in Bewegung zu halten“, sagt Eliza Savage, MS, RD, CDN von Middleberg Nutrition. Es kann auch hilfreich sein, mindestens die Hälfte Ihres Gemüses in gekochter Form anstelle von rohem Gemüse zu essen. "Der Kochprozess hilft dabei, einen Teil der Ballaststoffe abzubauen, sodass Ihr Körper nicht so viel Arbeit leisten muss", sagt Savage.

Du nimmst zu.

Fototalk / Getty Images

Sicher, gehen Vegetarier können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Aber das Gegenteil kann passieren, wenn Sie verpackte Snacks oder Backwaren übertreiben. "Vegetarische und vegane Lebensmittel sind nicht immer gesund und kalorienarm", sagt Julie Upton, MS, RD, CSSD, Gründerin von Appetite for Health. "Es gibt vegane Kekse, Brownies und Kuchen … aber wenn es ein Keks oder Kuchen ist, ist es kein Diätfutter."

Wenn Sie zu viele gesunde Lebensmittel zu sich nehmen, können sich auch die Pfunde ansammeln. "Vegetarier denken oft, weil sie gesunde Lebensmittel essen, können sie insgesamt mehr essen", sagt Blatner. Aber obwohl Dinge wie brauner Reis und Nussbutter gut für Sie sind, sind sie nicht kalorienfrei. "Sie müssen immer noch die Portionsgrößen im Auge behalten, wenn Sie abnehmen oder Ihr Gewicht halten möchten", sagt Blatner. (Unser Spickzettel zur Portionskontrolle kann Ihnen dabei helfen.)

Du bist die ganze Zeit müde.

cyan66 / Getty Images

Es gibt ein paar Täter, bei denen Sie sich vielleicht beschissen fühlen. Einer geht zu schwer auf Brot und Getreide und Sparen auf mageres Eiweiß und gesunde Fette, die dazu führen können, dass Ihr Blutzucker schneller sinkt und Ihre Energie zap, sagt Savage. "Ich empfehle immer mindestens eine Portion Protein und ein gesundes Fett zu jeder Mahlzeit", sagt sie. (Versuchen Sie, einige dieser 10 fettreichen Lebensmittel, von denen Sie mehr essen sollten, in Ihre Ernährung aufzunehmen.)

Außerdem gibt es nicht viele großartige pflanzliche Quellen für Eisen und Vitamin B12, zwei Nährstoffe, die an der Energieerzeugung beteiligt sind, sagt Blatner. Eisen ist in Bohnen, Linsen und Tofu enthalten, und Vitamin B12 ist in Eiern, Milchprodukten und Nährhefen enthalten. B12 ist auch in bestimmten angereicherten Getreidearten und Milchalternativen enthalten, z. jet.com). Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Ihren Ernährungsbedürfnissen durch Ihre Ernährung möglicherweise nicht im geringsten nachkommen, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Nach einer Blutuntersuchung kann er feststellen, ob die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels für Sie sinnvoll ist.

MEHR: Pflanzliche Diäten können Depressionen verursachen, neue Forschungsergebnisse - aber es gibt auch gute Nachrichten

Du bist eigentlich kein großer Fan von Obst und Gemüse.

elenathewise / Getty Images

Sind Sie ein Vegetarier, der sich an die drei Ps hält - Pasta, PB & Js und abgepackte Snacks? Das sind keine besonders guten Nachrichten. Wenn Sie an gesunden pflanzlichen Grundnahrungsmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Bohnen sparen, besteht nicht nur die Gefahr, dass Sie wichtige Nährstoffe verpassen, sondern auch die Gefahr schwerwiegender Gesundheitsprobleme.

Vegetarische oder vegane Kost, die hauptsächlich aus ungesunden Speisen besteht - wie raffiniertem Getreide, Süßigkeiten und zuckerhaltigen Getränken -, kann das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. Dies ergab eine kürzlich durchgeführte Harvard-Studie bei mehr als 200.000 Erwachsenen. "Die Qualität Ihrer pflanzlichen Lebensmittel ist wichtig", sagt Upton. "Sie können keinen veganen Kuchen, Kekse und Donuts essen und Ihr Risiko für Herzkrankheiten verringern." Diese 3 leckeren Desserts, von denen du nie wusstest, dass sie vegan sind.)

Du isst falsches Fleisch, als würde es aus der Mode kommen.

Lauri Patterson / Getty Images

Sicher, das gelegentliche Sandwich mit Tofu oder veganem Hühnchen ist keine große Sache, aber Fleischanaloga werden in der Regel in hohem Maße verarbeitet und sind oft mit Salz, Zucker sowie künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen beladen. Wenn Sie sie genießen, sollten Sie sie als gelegentliche Leckereien haben - nicht als alltägliche Grundnahrungsmittel.

Halten Sie sich stattdessen an ganze pflanzliche Eiweißquellen wie Bohnen, Linsen und Nüsse. (Oder machen Sie Ihre eigenen Veggie-Burger von Grund auf neu. Hier sind fünf Rezepte, die auf Ihrem Grill nicht auseinanderfallen.) Soja? Ein paar Portionen pro Woche sind in Ordnung, sagt Savage. Sie sollten sich jedoch an nur minimal verarbeitete Sojaprodukte halten, wie nicht gentechnisch verändertes Tempeh, Tofu und Edamame - nicht an Sojaburger oder Snackriegel.

Suchen Sie nach gesunden Wegen, um mehr Energie in Ihre Ernährung zu bringen? Vielleicht möchten Sie einige dieser Lebensmittel-Swaps ausprobieren:

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Du bist ein oder zwei Stunden nach dem Essen hungrig.

Getty Images

Wenn fleischlose Gerichte nicht lange bei Ihnen bleiben, besteht die Möglichkeit, dass sie nicht genug Eiweiß liefern. „Die Verdauung von proteinreichen Lebensmitteln dauert länger, sodass Sie länger zufrieden sind“, sagt Blatner. Ihr individueller Proteinbedarf hängt von Ihrem Kalorienbedarf und Ihrem Aktivitätsniveau ab. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch mindestens eine Portion Protein pro Mahlzeit einnehmen, z. B. eine halbe Tasse gekochte Linsen oder eine Tasse griechischen Joghurt. (Schauen Sie sich diese 7 Möglichkeiten an, um griechischen Joghurt für kulinarische Inspirationen in eine Mahlzeit zu verwandeln.)

Ein anderer Weg, um aufzufüllen? Füllen Sie den halben Teller mit Obst und Gemüse. "Sie haben viel Ballaststoffe und Ballaststoffe, die Sie auffüllen", sagt Upton.

MEHR: 5 vegane Abendessen mit so viel Protein wie eine Hühnerbrust

Der Artikel 7 Anzeichen dafür, dass Ihre vegetarische oder vegane Ernährung bei Ihnen nicht funktioniert, erschien ursprünglich auf Prävention.

Von: Prävention US

Marygrace Taylor Marygrace Taylor ist eine Gesundheits- und Wellness-Autorin für Prävention, Parade, Frauengesundheit, Redbook und andere.

Tipp Der Redaktion