7 Performance Fabric Mythen, an die jeder glaubt | Fahrrad fahren

Anonim
women cycling on highway in bike kit

Klaus Vedfelt über Getty

Die Fortschritte in der Stofftechnologie haben sich bei der Tour de France im Sprint schneller beschleunigt als bei Mark Cavendish. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Radfahrer nicht immer genau wissen, woran sie denken und was sie über die Materialien für Fahrradbekleidung fragen sollen.

Sogar Unternehmen sind durch die Geschwindigkeit ihrer eigenen Erfindung gefordert, uns auf dem Laufenden zu halten - damit wir in Situationen, für die sie bestimmt sind, Kleidung zum Arbeiten bringen. "Wir arbeiten hart daran, die Wissenschaft hinter unseren Innovationen zu erklären", sagt Ben Washington von Gore-Tex, "damit [Verbraucher] die richtigen Entscheidungen treffen und die richtige Kleidung aus den richtigen Materialien kaufen können."

Machen Sie noch heute #NewKitDay mit den limitierten Fahrradkits von Bicycling für Männer und Frauen!

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie viel schlechtes Wissen es in Bezug auf Performance-Bekleidung gibt, haben wir sieben der häufigsten Stoffmythen zusammengefasst und die größten Probleme damit ausgeräumt.

Möchten Sie wissen, wie Sie die Elemente richtig schichten können? Schauen Sie sich dieses Video an:

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Mythos: Wenn Sie Ihr Trikot einfrieren, werden Bakterien besser abgetötet als beim Waschen

Shutterstock

Die Idee, Ihr Kit bei Ben & Jerry's unterzubringen, ist so seltsam, dass es verlockend glaubwürdig ist. Dieser Mythos, der oft auch auf Blue Jeans angewendet wird, spart Wasser und Strom, indem Sie auf das Waschen für den Gefrierschrank verzichten können - aber es wäre ein Fehler.

"Einfrieren würde die meisten Bakterien nicht abtöten", sagt Professor Bernhard Redl von der Abteilung für Molekularbiologie der Medizinischen Universität in Innsbruck, Österreich. "Es kann die Zahl ein wenig verringern - aber nach einem anderen Tragen wird die Zahl schnell wieder ansteigen."

VERBINDUNG: Der richtige Weg, um Ihre Fahrradausrüstung zu waschen

Wenn Sie Ihr verschwitztes Trikot einfach im Sonnenlicht aufhängen, können Sie Bakterien auf zwei Arten abtöten: Die Insekten gedeihen in Feuchtigkeit, und die Sonnenwärme würde es austrocknen. Gleichzeitig zerstören die ultravioletten Strahlen der Sonne das genetische Material der Bakterien, sodass sie sich nicht mehr teilen können.

Die Wahrheit: Waschen Sie Ihr Kit mit einem Reinigungsmittel, das Bakterien vom Performance-Material entfernt und es abtötet.

Mythos: Merinowolle enthält natürliche Chemikalien, die Gerüche neutralisieren

Peter Shanks über Flickr

Es ist wahr, dass die Wolle von Merinoschafen nicht so stinkend ist wie die anderer Rassen. Dies ist einer der Gründe, warum es sich hervorragend zum Radfahren von Unterwäsche und Wintersocken eignet. Die anderen Gründe sind seine Weichheit und Wärme. Aber diese ruhigen Schafe sind genetisch nicht weit genug fortgeschritten, um auch ihre eigenen Geruchsentferner zu erzeugen.

Laut Dr. Rachel McQueen, Textilwissenschaftlerin an der Universität von Alberta in Edmonton, Kanada, ist noch etwas anderes im Gange.

"Die Wolle tötet nicht wirklich die Käfer, die riechen", sagt McQueen. "Stattdessen scheinen die Geruchsstoffe an die Fasern gebunden zu sein, damit sie nicht in die Luft entweichen. Sie sind sehr saugfähig und bieten Platz für viele von ihnen."

VERBINDUNG: So halten Sie Ihre Fahrradausrüstung frisch

Und während Schafwolle Lanolin enthält, ein Öl, das wasserfesten Schafen hilft und einige pilzhemmende und antibakterielle Eigenschaften aufweist, entfernt das Reinigungsverfahren für Rohvlies alles von dem Material, das für die Kleidung verwendet wird.

Die Wahrheit: Ab und zu müssen Sie die Bakterien wegspülen, um den Geruch loszuwerden. Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel, eine schonende Einstellung und eine niedrige Temperatur. Einige empfehlen, Wolle von Hand zu waschen. Verwenden Sie jedoch keinen Weichspüler, da er die Fasern beschichten und nicht in hellem Sonnenlicht trocknen kann. Dadurch werden sie geschwächt.

Mythos: Glatte Kleidung ist die aerodynamischste

Intuition ist nicht der beste Leitfaden, wenn es um die Physik der Aerodynamik geht. Schauen Sie sich Golfbälle an: Die Grübchen lassen sie weiter fliegen. Radfahrer kommen jedoch in einer komplizierteren Form.

VERBINDUNG: 10 großartige Funktionen des Hi-Tech-Fahrradsets

"Auf dem Rücken eines Radfahrers im Zeitfahren ist glattes [Gewebe] besser, da jede Rauheit oder Textur oder Faltenbildung des Gewebes zu übermäßigem Reibungswiderstand führt", sagt Len Brownlie, ein Aerodynamik-Experte, der den USA geraten hat Cycling Federation, drei Tour de France-Teams und Nike Inc.

Das ändert sich, wenn man die Luft betrachtet, die um die Arme und Beine eines Radfahrers fließt. Da diese Luft turbulent ist, was den Luftwiderstand erhöht, besteht der Trick darin, das Gewebe absichtlich so aufzurauen, dass eine bestimmte Art von Turbulenz entsteht, durch die die Luft gleichmäßig um die Gliedmaßen strömt und den Luftwiderstand verringert. Aus diesem Grund bestehen Ausrüstungsgegenstände wie das Pro Race Cycling Kit von Roka aus Platten mit unterschiedlichen Texturen.

Sie müssen keine Sonnencreme tragen, wenn Sie Kleidung mit UPF-Schutz tragen

Shutterstock

Je höher der UV-Schutzfaktor (UPF) eines Gewebes ist, desto stärker ist seine Abwehr. Wenn die Bewertung niedrig ist, benötigen Sie möglicherweise auch Sonnenschutzmittel, abhängig von der Empfindlichkeit Ihrer Haut.

"Der Schlüssel liegt darin, ein Kleidungsstück zu erhalten, das den ultravioletten Teil des Sonnenlichtspektrums widerspiegelt", sagt Charles Ross, Experte für Leistungssportbekleidung an der Falmouth University. "Dies wird durch die Farbe, die Webdichte und das Finish während der Herstellung bestimmt."

VERBINDUNG: Die UPF-Ausrüstung, die Sie benötigen, um Sonnenbrände während der Fahrt zu vermeiden

Hellere Farben bevorzugen normalerweise den UPF, aber nehmen nicht an, dass alle dunklen Farben schlechter sind. Behandlungen wie coldblack® können dazu führen, dass dunkle Stoffe potenziell schädliche Strahlen genauso effizient reflektieren wie hellere.

Die Wahrheit: Während es schön sein mag, die Wärme der Sonne auf Ihrer kitfreien Haut zu spüren, ist es wichtig, dass Sie überall dort Sonnenschutzmittel auftragen, wo Sie nicht gekleidet sind.

Wenn Sie beim Tragen von Gore-Tex nass werden, muss der Stoff gerissen sein

russellstreet über Flickr

Überlegen Sie, wie Gore-Tex funktioniert, bevor Sie sich um die Qualitätskontrolle kümmern. Es ist ein semi-atmungsaktives Gewebe mit einer Membran, durch die Feuchtigkeit von der heißen, feuchten Seite zur kühleren, trockeneren Seite gelangt.

"Das beste Szenario für die Leistung ist, wenn die Innenseite der Jacke heiß und feucht ist, aber die Außenumgebung kalt und trocken ist", sagt Ben Washington von Gore-Tex. "Feuchtigkeit kann sich auf der Innenseite ansammeln, wenn das Training intensiv ist. Solange der Träger jedoch weiterhin Wärme erzeugt, wird sie durchgetrieben."

VERBINDUNG: Wird der neue Stoff von Gore-Tex die wasserdichte Oberbekleidung verändern?

Das bedeutet, dass es in den meisten Situationen für die meisten Radfahrer funktioniert, besonders wenn sie noch in die Pedale treten und warm bleiben. "Der Schlüssel ist die Wärme, durch die die Feuchtigkeit geleitet wird", sagt Ben. "Wenn sich der Träger in einer Umgebung befindet, in der es außen heißer ist als innen, funktioniert es nicht." Wenn Sie also das nächste Mal durch den Regenwald oder Florida fahren, sollten Sie nicht damit rechnen, trocken zu bleiben.

Mythos: Die beste Möglichkeit, Ihre wasserdichte Jacke wasserdicht zu halten, besteht darin, sie häufig wasserdicht zu machen

alex lang über Flickr

Das wiederholte Auftragen von wasserfesten Beschichtungen auf Ihre Fahrradjacke ist nicht die beste Strategie, sagt Charles Ross. "Das erste, was Sie tun müssen, ist, es mit Seife und nicht mit Reinigungsmittel zu waschen", schlägt er vor. Auf diese Weise bleibt Schmutz an der Seife haften, und wenn Sie Ihr wasserdichtes Wasser zweimal abspülen, wird die Seife mit dem anhaftenden Schmutz entfernt.

VERBINDUNG: In dieser wasserdichten Ausrüstung bleiben Sie von Kopf bis Fuß trocken

Die Wahrheit: Nach ungefähr jeder fünften Wäsche wird es Zeit, sie mit einem wasserabweisenden Produkt erneut zu prüfen. Viele von ihnen enthalten wasserhassende Chemikalien, die als perfluorierte Verbindungen (PFCs) bezeichnet werden und die selbst den schlechten Ruf haben, giftig zu sein. Sie sind in so geringen Mengen in wasserfesten Geweben enthalten, dass sie nach aktuellen Forschungsergebnissen keinerlei Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen.

Mythos: Wenn du ein Lycra-Trikot trägst, das eine Nummer zu klein ist, bist du aerodynamischer

Sterling Classic Bike Race über Flickr

Wenn Sie sich in zu kleine Kleidung quetschen, fühlen Sie sich nur schrecklich. Abgesehen von dem energiesparenden Kampf, der zum An- und Ablegen erforderlich ist, hat ein winziger Bausatz kaum Einfluss auf die Art und Weise, wie Sie sich durch die Luft bewegen. Sie werden sich nur unwohl fühlen, und das ist das Letzte, was Sie wollen, wenn Sie trainieren.

Gemäß der Aerodynamik-Formel würde sich Ihr Luftwiderstandsbeiwert bei Verwendung eines Modellfahrers, der 5 Fuß 7 steht, 152 Pfund wiegt und in den Tropfen fährt, pro Quadratzentimeter, den Ihre enge Kleidung möglicherweise aus Ihrem vorderen Bereich herausquetscht, nur um 0, 0008 verringern . Dies ist eine vernachlässigbare Menge, und Sie können auf dutzende verschiedene, bequemere Arten Lasten einsparen. Sie können beispielsweise die aerodynamische Verbesserung fast verdoppeln, indem Sie nur ein Kilogramm Körpergewicht verlieren.

VERBINDUNG: Durch die Zahlen: Wie Abnehmen Ihre Radfahren Leistung beeinflusst

Sie können mit den Zahlen in einer praktischen Plug-in-Webversion der Formel von Cycling Power Lab spielen.

Die Wahrheit: Wenn Sie wirklich Ihre beste Leistung erbringen möchten, wählen Sie ein Trikot, das eng anliegt, aber nicht einschränkt. Die Elastizität von Lycra ermöglicht es Ihrem Körper, sich leicht zu bewegen und dennoch eng anliegend zu sein, ohne lose Stofffalten, die den Wind auffangen und Sie verlangsamen.

7 Performance Fabric Mythen, an die jeder glaubt | Fahrrad fahren