7 Best Foods zur Steigerung Ihrer Energie - Was Sie essen sollten, um Müdigkeit zu bekämpfen

Anonim
Beetroot Juice

zelenoGetty Images

Angesichts der ständigen technischen Probleme, der hohen Arbeitsbelastung, des ehrgeizigen Fahrplans und des geschäftigen sozialen Zeitplans ist es kein Wunder, dass Sie immer müde und versucht sind, jeden Morgen den Schlummerknopf zu drücken. Sie sind nicht allein: Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage wachen satte 85 Prozent der Amerikaner bereits ausgeruht auf.

Das Streben nach acht Stunden Schlaf ist natürlich ein guter Anfang, um die Müdigkeit zu zähmen, aber das ist nicht immer möglich. Ihre täglichen Gewohnheiten können die Energielücken füllen, wenn Sie sich gesund ernähren, so Jenna A. Werner, RD, Erfinderin von Happy Slim Healthy. „Essen ist unser Treibstoff. Kalorien sind buchstäblich Energieeinheiten. Wenn wir die richtigen Lebensmittel und die richtigen Kombinationen von Lebensmitteln zu uns nehmen, tanken wir buchstäblich unseren Körper. “Hier sind sieben von der RD zugelassene Lebensmittel, die Sie aufheitern, bis Sie mehr Zeit für Kissen haben.

[Erstelle mit Eat for Abs ein Killer-Mittelteil in der Küche für kraftvolle, mühelose Straßenkilometer!]

1 Avocados

gradyreeseGetty Images

Fügen Sie Ihrem Menü eine servierende Avocado hinzu, wenn Sie wenig Energie haben. Neben Pantothensäure, einem B-Vitamin, das Ihre Zellen dabei unterstützt, Nahrung in Kraftstoff umzuwandeln, sind Avocados „reich an gesunden Fetten und Ballaststoffen“, sagt Jessica Beacom, RD, Mitbegründerin von The Real Food Dietitians. „Ihr Fett hilft, die Aufnahme von Nährstoffen in die von Ihnen verzehrten Lebensmittel zu verbessern, und ihre Ballaststoffe verlangsamen den Anstieg und Abfall des Blutzuckers nach einer Mahlzeit oder einem Imbiss und fördern so ein gleichmäßigeres Energieniveau.“ Falls Sie immer noch davon überzeugt sein müssen, dass dies nicht erforderlich ist Befolgen Sie diese Anleitung von Bonnie Taub-Dix, RD, Erfinderin von BetterThanDieting.com und Autorin von Read It Before You Eat It: Vom Etikett zum Tisch.

„Streben Sie bei jeder Mahlzeit 30 bis 35 Prozent Fett, 50 Prozent Kohlenhydrate und 20 Prozent Eiweiß an. Die energiereichste Option ist ein Gleichgewicht aller drei Makronährstoffe bei jeder Mahlzeit oder bei jedem Snack. Dieses Trifecta liefert Energie; im Gegensatz zu Diäten, die Kohlenhydrate oder Fett eliminieren. “

2 Grünes Blattgemüse

LecicGetty Images

Kaffee kann nur so viel, probieren Sie also das nächste Mal Collards aus, wenn Sie es abgelassen haben. "Die Menschen greifen oft nach schnellen Lösungen wie Koffein und Zucker, wenn sie müde sind, aber keine davon liefert gleichmäßige, anhaltende Energie", sagt Stacie Hassing, RD, Mitbegründerin von The Real Food Dietitians.

Während Blattgemüse kalorienarm ist, enthält sie viel Eisen, Kalzium, Ballaststoffe, Folsäure, Magnesium, Vitamine A, C, E und K. „Das Eisen und Vitamin C in Blattgemüse wirken synergetisch, um Blutarmut vorzubeugen ist eine der Hauptursachen für Müdigkeit - insbesondere bei Frauen “, sagt Beacom.

Aber Sie müssen nicht wie Popeye Spinat direkt aus der Dose essen, um alle Stärkevorteile zu erzielen. Bekämpfen Sie Müdigkeit, indem Sie einen grünen Smoothie schlürfen und sich mittags für den Beilagensalat über Pommes Frites entscheiden.

3 Süßkartoffeln

Julia Murray / EyeEmGetty Images

Es gibt keinen Grund, Kohlenhydrate nicht in Ihre Ernährung aufzunehmen. "Sie sind die schnellste Kraftstoffquelle, die in unserem System ausfällt", erklärt Taub-Dix. Konzentrieren Sie sich einfach auf die Auswahl von Vollkorn-Kohlenhydraten, die reich an Ballaststoffen sind und langsamer als Weißmehl und Zucker absorbiert werden.

Das perfekte Kohlenhydrat zum Aufheben: Süßkartoffeln. „Sie sind eine großartige Quelle für energiereiche komplexe Kohlenhydrate und der hohe Fasergehalt verlangsamt die Verdauungsrate, sodass ihre Energie langsam und gleichmäßig freigesetzt wird“, sagt Beacom. "Sie alle sind eine gute Manganquelle, die für den Abbau anderer energieaufbauender Nährstoffe wichtig ist." Ananas, Nüsse und Haferflocken sind ebenfalls potente Lieferanten von stoffwechselförderndem Mangan.

4 Bananen

bhofack2Getty Images

Herausschälen. "Mit guten Kohlenhydraten, Kalium und Nährstoffen ausgestattet, sind diese eine großartige Wahl, besonders vor dem Training, um schnelles Sprit zu bekommen", sagt Werner.

Diese Liste von Bananenboons hört hier nicht auf:

● Kalium hilft bei der Flüssigkeitszufuhr, ein Schlüsselfaktor, um sich auf natürliche Weise wacher zu fühlen

● Natürliche Zucker und Kohlenhydrate bereiten Ihr System auf ein Training vor

● Phytochemikalien unterstützen die Regeneration, sodass Sie sich nach Muskelkater besser erholen können

5 dunkle Schokolade

SvetlGetty Images

Überspringen Sie die sauren Bonbons und wählen Sie Schokolade, um sich von dem Einbruch um 15 Uhr zu erholen. „Zucker kann Energie zapfen. Wenn Sie erschöpft sind, wenden Sie sich möglicherweise Zucker als Krücke und schnelle Lösung zu, der jedoch schnell in Ihren Blutkreislauf aufgenommen wird und einen Blutzucker- und Energieaustausch verursacht “, sagt Taub-Dix.

Um eine nachhaltigere Antwort zu erhalten, sollten Sie einen dunklen Schokoriegel mit 75 Prozent oder mehr Kakao suchen. Diese zuckerarme Süßigkeit ist eine gute Quelle für Koffein und Theobromin, zwei natürlich vorkommende Stimulanzien, die sowohl die Energie als auch die Stimmung ankurbeln können. "Es ist auch reich an Antioxidantien, die die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und der Muskeln verbessern können", sagt Beacom.

6 Wasser

pinkomeletGetty Images

Richtig essen, ausreichend schlafen und sich ausreichend bewegen sind drei Schlüssel zur Steigerung der Ausdauer. Vergiss auch nicht, was du trinkst.

Viele von uns benutzen Kaffee als Krücke, obwohl es laut Taub-Dix zu Nervosität und Verdrahtung kommen kann. Also nimm dir ein gutes altes H2O, wenn du das nächste Mal deine Tasse füllst.

„Dehydration kann sogar Ihre Energieproduktion verlangsamen, was dazu führen kann, dass Sie sich müde und träge fühlen. Ausreichend Wasser zu trinken ist unerlässlich, um die Energie zu steigern und zu erhalten “, sagt Werner. Auch wenn es keine Kalorien, kein Fett, kein Eiweiß oder keine Kohlenhydrate enthält, um Energie zu liefern, wehrt Wasser die abgenutzten, schwindelerregenden Gefühle ab.

7 Rüben

dianazhGetty Images

Das blutrote Wurzelgemüse ist unschlagbar, wenn es um eine nahrhafte und nachhaltige Brennstoffquelle geht. "Rüben enthalten natürlich vorkommende Nitrate und Antioxidantien, von denen angenommen wird, dass sie die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung Ihres Gehirns und Ihrer Muskeln erhöhen", sagt Beacom.

Im Gegensatz zu ähnlich gefärbtem Gemüse und Obst ist dieses lebendige Exponat der Süßigkeiten der Erde ebenso reich an Nährstoffen wie an Farben. „Wenn Sie ein Premiumauto haben, würden Sie regelmäßig Benzin einfüllen?“, Fragt Werner. "Du bist ein Premium-Mensch, also treibe Premium-Lebensmittel in deinen Tank."

Versuchen Sie, eine Vielzahl von Obst- und Gemüsesorten zu sich zu nehmen, beispielsweise Rüben-, Römersalat und Karottensalat, um Ihren täglichen Anteil an Mikronährstoffen zu decken. „Mikronährstoffe stehen nicht unbedingt in direktem Zusammenhang mit Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme, aber wenn wir einen Mangel haben, muss Ihr Körper härter arbeiten, um den Verlust auszugleichen. Das kann Sie müde machen oder Ihre Energie erschöpfen “, sagt Werner.

Von: Prävention US

Karla Walsh Karla Walsh ist eine in Des Moines, Iowa, ansässige freiberufliche Autorin und Sommelierin, die ihre Liebe zum Essen und Trinken mit ihrer Leidenschaft für Fitness in Einklang bringt.
7 Best Foods zur Steigerung Ihrer Energie - Was Sie essen sollten, um Müdigkeit zu bekämpfen